Rosa Schleife mit Perlen

Wenn ein Baby in der Familie auftaucht, möchte ich, dass es das schönste und fröhlichste Kind ist. Sie können natürlich auch exklusive Artikel kaufen, aber ich bevorzuge es, sie selbst zu machen. So wurde ein so süßer Bogen für eine Prinzessin geboren. Um es zu schaffen, brauchte ich nur sehr wenige Nerven, ein paar Stunden Zeit und die folgenden Materialien:

  • Satinband 2, 5 cm breit .;

  • Schere;

  • Lineal;

  • ein Bleistift;

  • Perlen;

  • Klebepistole;

  • Haarnadelbasis;

  • zwei Hautkreise.

Zuerst müssen wir das Band in 11 cm lange Segmente schneiden. Solche Stücke brauchen wir etwa 60 Stück.

Fangen wir an zu kreieren. Das Segment muss mit der Vorderseite nach innen zur Hälfte gefaltet werden.

Lassen Sie in einer Kurve, vorzugsweise in der Mitte, einen Tropfen Klebstoff fallen und drücken Sie ihn gut zusammen.

Wenn der Kleber etwas ausgetrocknet ist, falten Sie die Ränder wieder in zwei Hälften, ebenfalls nach innen gerichtet.

Jetzt müssen sie miteinander kombiniert werden, damit sie geschichtet werden.

Wir versengen die Enden mit Feuer und kleben dabei alle Kanten zusammen. Wenn alles richtig gemacht wurde, sollte die Krone diesen Look bekommen.

Kleben Sie dann die Perle an die Stelle, an der das Klebeband zusammenklebt.

Wir führen diesen Vorgang mit allen Segmenten des Bandes durch. Wenn alle Rohlinge vorbereitet sind, fangen wir an, den Bogen einzusammeln. Dafür benutze ich Haut.

Wir fangen an, vom äußeren Rand des Kreises bis zur Mitte zu bleiben.

Ich habe mich entschlossen, auf der schönen Seite zu bleiben, weil ein weiterer solcher Kreis verwendet wird, der alle Mängel der falschen Seite verdeckt. Die zweite und die folgenden Reihen werden am besten in einem Schachbrettmuster im Verhältnis zur vorherigen geklebt, dann ist der Bogen prächtiger.

Als es an der Zeit war, die Mitte zu machen, habe ich einfach viel Kleber hineingegossen und Rohlinge hineingesteckt.

Der Bogen ist fertig, es bleibt nur noch die Basis für die Haarnadel zu fixieren. Dafür habe ich mich für ein zweites Stück Haut gleicher Größe entschieden. Nachdem wir zuvor die Haarnadel gemessen haben, machen wir zwei Schnitte, ziehen die Kanten der Haarnadel und kleben mit einer Schleife auf das erste Stück Leder.

Als Ergebnis wird ein wunderbarer Bogen den Kopf der Prinzessin schmücken.