DIY stehen für ein Kind von 1 Jahr bis 7 Jahren für 276 Rubel

Es ist einfach so passiert, dass unsere Kinder erwachsen werden und schließlich unabhängig werden. In dieser Hinsicht ist ein Gerät erforderlich, damit unser Kind das Waschbecken selbständig erreichen, seine Hände waschen und seine Zähne putzen kann. Es geht darum, wie man einem Kind einen einfachen und zugleich funktionalen Stand verleiht.

Der Ständer sollte stabil sein, eine Höhenverstellung haben, Handläufe haben. Die Stabilität wird durch Auswahl der richtigen Breite, Länge und Höhe sichergestellt. Es erfolgt keine mechanische Höhenverstellung, sondern es werden drei Stufen in jeweils eigener Höhe ausgeführt. Wir werden Handläufe machen.

Materialien und Konstruktion

Ein Blick ins Internet hat keine passende Option gefunden. Ich habe beschlossen, mich selbst zu entwerfen. Zunächst skizzierte ich eine Skizze in drei Projektionen: Seitenansicht, Vorderansicht, Draufsicht. Die gestrichelten Linien zeigen die Konturen unsichtbarer Teile, die Maße sind in Millimetern angegeben. Wir werden es aus Holz machen und fertig polierte Bretter nehmen. Dafür gibt es mehrere Gründe: Die Bretter sind einfach zu handhaben, zusammen zu befestigen, ohne Probleme kann man die gewünschte Länge zuschneiden. Achten Sie erneut auf die Skizze.

Ausgehend von der Zeichnung benötigen wir Platten der folgenden Länge:

  • 1) Karton 620 mm - 2 Stück;

  • 2) Karton 500 mm - 2 Stück;

  • 3) Brett 360 mm - 2 Stück;

Seitenwände werden aus diesen Brettern hergestellt, gleichzeitig werden sie Handläufe sein. Wir schauen weiter:

  • 1) Karton 395 mm - 5 Stk., Ab 2 Stk. Längsführungen für die erste Stufe der Stufen werden angefertigt, und ab 3 Stck. Treppen

  • 2) Brett 185 mm - 2 Stk., Längsführungen für die zweite Stufe;

  • 3) eine Platte von 90 mm - 2 Stk., Längsführungen für die dritte Stufe (die oberste).

  • 4) 435 mm Platte - obere Trennwand.

Die Höhe der Stufen besteht aus zwei Werten, dies ist die Breite der Platte - 95 mm und die Höhe der Platte - 20 mm, insgesamt - 115 mm.

Die erforderlichen Materialien für die Herstellung des Babyständers sind wie folgt:

  • 1) drei Bretter 2 Meter lang, Preis 74 p. pro Stück 3 · 74 = 222 p .;

  • 2) Holzschrauben mit einer Länge von 35 mm, 18 St. Preis pro Packung 30 Stück, 3 * 18 = 54 St.

Nun listen wir das gewünschte Werkzeug auf:

  • 1) Stichsäge oder Metallsäge für Holz;

  • 2) ein Schraubendreher oder Kreuzschlitzschraubendreher;

  • 3) kleine Haut auf Holz;

  • 4) Maßband oder Lineal 70 cm und länger;

  • 5) einen Stift.

Aktionsplan:

  • 1. Kennzeichnungstafeln;

  • 2. Bretter auf die gewünschte Länge sägen, abrunden;

  • 3. Platten mit einem Schraubendreher und selbstschneidenden Schrauben zusammenbauen.

Markup. Bevor Sie mit dem Markieren beginnen, müssen Sie alle Größen kleiner Bretter in einem großen Brett richtig „verlegen“, damit es so wenig Ausschuss wie möglich und besser gar nicht gibt. Nach einer Schätzung auf Papier und einem Taschenrechner ist Folgendes passiert:

  • 1) Kennzeichnung der Platte Nr. 1: 620 + 500 + 395 * 2 + 90 = 2000 mm oder 2 m;

  • 2) Kennzeichnung der Platte Nr. 2: 620 + 500 + 395 * 2 + 90 = 2000 mm oder 2 m;

  • 3) Kennzeichnung der Tafel Nr. 3: 395 + 360 * 2 + 185 * 2 + 435 = 1920 mm oder 1, 92 m.

Wie wir sehen können, wird es überhaupt keine zusätzlichen Botschaften geben, das ist gut.

Wir nehmen ein Maßband, einen Bleistift und markieren jede Tafel in der obigen Liste. Führen Sie die Markierung gleichzeitig von der Kante aus durch, beginnend mit einer kürzeren Länge und endend mit einer größeren, d. H .: 90, 395, 395, 500, 620 mm. Dann ist es leichter abzusägen.

Sägen. Alles ist einfach, nimm eine Stichsäge, ein paar Hocker oder Stühle, lege ein Brett darauf und schneide langsam die Bretter der gewünschten Länge ab. In diesem Stadium ist es am wichtigsten, den Schnitt so zu überwachen, dass er glatt und ohne Schrägen ist. Nach dem Sägen der erforderlichen Komponenten runden wir die Enden der Bretter ab. Dies sollte sich wie in den Abbildungen herausstellen.

Abbildung 4 - rechte Seite, Abbildung 5 - linke Seite, Abbildung 6 - Stufen, Abbildung 7 - untere und zweite Längsführung. Die Führungen haben zwei wichtige Funktionen: Sie befestigen alle Seitenbretter aneinander, die Stufen sind auf den Brettern montiert. Die untere Führung hat eine dritte Funktion: Sie lässt unseren Stand nicht rollen, wenn das Kind auf die oberste Stufe steigt.

Als nächstes müssen Sie eine zweite Markierung anbringen, um die Schritte anzubringen.

Der letzte Teil ist die Montage. Gehen Sie in diesem Stadium sehr vorsichtig vor, es gilt die Regel: "Siebenmal messen, einmal schneiden." Schrauben Sie die Platinen langsam aneinander. Sobald Sie eine neue selbstschneidende Schraube einschrauben, prüfen Sie immer, ob eine Kante „weg“ ist. Vergessen Sie nicht, die Bretter an der Stelle von Schnitten zu schleifen, vor allem die Sicherheit von Kindern, brauchen wir keine Splitter.

Das Ergebnis sollte so ein süßer Stand für ein Kind sein.

Das ergebnis:

Der Materialaufwand beträgt 276 Rubel, der günstigste Stand im Laden kostet ab 500 Rubel, dies ist aber für die Plastikversion mit einem Schritt!

Wie ich oben sagte, habe ich keine Analoga gefunden, ja, es gibt Beispiele von Holz mit zwei Stufen, aber sie kosten ab 1500 Rubel und sie sind ohne Handläufe, d.h. Wie gewöhnliche Stühle enden, ist für mich die Sicherheit meines Kindes das Wichtigste. Mit einem solchen Ständer wird das Kind, wie sich bei uns herausstellte, niemals stolpern und nicht vom Rand rutschen.

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass dies für 276 Rubel die beste Lösung ist, der Vorteil, wenn Sie den Holzständer des Geschäfts berücksichtigen: 1500 - 276 = 1224 Rubel oder (1500/276) * 100 = 543% !!!

Gutes Handwerk für Sie.