Herren Geburtstag Umschläge

Sehr oft stehen wir vor einem globalen Problem, wenn wir nach einem Geburtstagsgeschenk suchen. Manchmal stellt sich sogar heraus, dass es für eine vertraute Person viel einfacher ist, ein Geschenk zu wählen, als für eine geliebte Person. Besonders für die Wahl des Geschenks der Männer. Hier liegt im wahrsten Sinne des Wortes das ganze Problem. Aber verzweifeln Sie nicht, Sie müssen nur ein wenig Logik und Vorstellungskraft miteinander verbinden und einen Ausweg aus dieser Situation finden. Darüber hinaus ist es im Allgemeinen üblich, Geld in Gruppen, auf freundlichen Partys oder an Jahrestagen zu spenden. Dann müssen Sie sich nicht wirklich darum kümmern, sondern nur einen Umschlag für ein Geldgeschenk zu finden oder zu erstellen. Um an seinem Geburtstag ein besonderer und unvergesslicher Gast zu sein, können Sie mit Ihren eigenen Händen einen Umschlag für Geld machen. Sie können einen solchen Umschlag in einer interessanten Technik namens Scrapbooking erstellen. Jetzt machen wir uns mit einer solchen Meisterklasse vertraut, in der wir an seinem Geburtstag zwei Umschläge in verschiedenen Formen für einen Mann herstellen.

Also nehmen wir:

• Schwarzer A4-Karton mit zwei Blättern;

• Scrapbook-Papier in den Farben Schwarz-Braun und Beige-Braun, Blattgröße 20 * 20 cm;

• Farbbilder mit verschiedenen männlichen Abbildungen und verschiedenen Formen: Uhren, Autos, Kaffee usw .;

• Klebeband in der Box, weiß und grau aus Satin, 15 mm breit;

• Schmales Ripsband von brauner Farbe;

• Dunkelbraunes Satinband mit 18 mm breiten weißen Tupfen;

• Vögel aus Fimo braun und dunkelbraun;

• Rahmen aus dunkelbraunem Fimo;

• Zahnräder in Beige kürzen;

• Die Blütenblätter sind braun;

• Gewachste braune Schnur;

• Bronzefarbe der Metallpendeluhr;

• Braune Perlen;

• Tintenkissen in Schwarz;

• Locher;

• Gedruckte Inschriften „Happy Birthday“;

• Bleistift, Schere, Klebepistole, Lineal, doppelseitiges Klebeband, PVA-Kleber.

Schneiden Sie zuerst die Grundlagen für die Umschläge aus. Ein Umschlag ist horizontal und der zweite vertikal. Bereiten Sie zunächst die Basis für den vertikalen Umschlag vor. Wir teilen das Blatt in drei Teile, erweitern es horizontal und messen 10 * 10 * 10 cm und messen die Höhe des Umschlags 19 cm.

Wir zeichnen Biegelinien und legen den Grundstein. Wir haben die Innentasche halbiert. Diese Basis ist fertig, fahren Sie mit der Basis des horizontalen Umschlags fort.

Das Blatt dagegen ist senkrecht verlegt und in drei Teile 8 * 9 * 9 cm und eine Breite von 20, 5 cm unterteilt.

Wir biegen und falten auch die Basis. Alle sind beide fertig, wir machen uns an die Dekoration.

Umschläge werden gebunden, also schneiden wir zwei verschiedene Bänder, zwei Schnitte mit jeweils 12-13 cm.

Mit doppelseitigem Klebeband in die Mitte kleben. Nun schneiden Sie das Scrapbook-Papier.

Messen Sie für einen horizontalen Umschlag zwei Leerzeichen von 8, 6 * 20 cm und eines von 7, 7 * 20 cm aus.

Messen Sie für einen vertikalen Umschlag zwei Leerzeichen von 9, 5 * 18, 7 cm und eines von 9, 3 * 9, 5 cm aus.

Wir schneiden zwei Inschriften aus und tönen sie jeweils mit einem Stempelkissen an den Rändern. Links Dekorationen für einen vertikalen Umschlag und rechts für einen horizontalen.

Aus den Resten von Einklebebuchpapier machen wir solche Zierstreifen mit einem Locher. Wir holen den ersten Umschlag ab.

Und jetzt der zweite. Wir nähen die Schreibmaschinenbilder mit Inschriften auf. Durchbrochene Streifen kleben PVA.

Jetzt werden die fertig dekorierten Rohlinge mit doppelseitigem Klebeband jeweils auf einen eigenen Untergrund geklebt.

Nähen Sie jede Seite auf einer Schreibmaschine. Dann kleben Sie die Taschen an den Seiten mit PVA-Kleber.

Es ist sehr wenig übrig, wir kleben das ganze Dekor, wie auf dem Foto mit einer Klebepistole und fertig!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.