Wie man Zwiebeln schnell hackt - der Rat des Küchenchefs

Nicht einmal alle erfahrenen Hausfrauen sind in der Lage, Zwiebeln schnell und richtig zu hacken. Zusätzlich zu den wässrigen Augen während des Schneidens sind die Stücke uneben, und am Ende der Arbeit verbleibt viel pflanzlicher Abfall. Es gibt mehrere Geheimnisse, die helfen, alle Probleme zu lösen. Das Schneiden wird glatt, flach und schön sein und die Menge an Abfall wird abnehmen.

Was ist vorzubereiten?

Für die Arbeit benötigen Sie ein breites scharfes Messer und einen Holz- oder Kunststoffständer.

Schneidevorgang

Achten Sie beim Reinigen der Zwiebel darauf, dass die Wurzel unberührt bleibt. Das Entfernen der Zwiebel ist einer der Hauptfehler. Die Wurzel hält die Zwiebel fest und lässt sie nach den ersten Schnitten nicht kriechen. Ein weiteres Problem tritt auf, wenn es während der Reinigung abgeschnitten wird - der Saft streut über eine lange Strecke in alle Richtungen, gelangt in die Augen und verursacht Unbehagen.

Gut geschälte Zwiebel, in zwei gleiche Hälften schneiden. Es muss mit drei Fingern gehalten werden. Halten Sie den Zeigefinger leicht nach vorne, groß und mittel nach hinten.

Der Zeigefinger muss so gebogen sein, dass die distale Phalanx über die Schnittebene hinausragt, die Messerspitze in senkrechter Position sollte sie nicht berühren, der Abstand beträgt ca. 2-3 mm. Das Messer sollte am Gelenk zwischen der distalen Phalanx und der mittleren Phalanx anliegen.

Machen Sie Längsschnitte so nah wie möglich an der Wurzel, aber verletzen Sie nicht deren Integrität. Der Abstand zwischen den Scheiben sollte gleich sein, die Breite wird abhängig von der weiteren Verwendung der Zwiebel gewählt.

Schieben Sie die Zwiebelstreifen zusammen und machen Sie ein paar horizontale Schnitte. Die Menge hängt von der Größe des Gemüses ab, aber in den meisten Fällen sind ein oder zwei ausreichend. Kippen Sie das Messer leicht in Richtung Wurzel und nach unten, um die Ablösung von Läppchen auszuschließen. Schneiden Sie nicht bis zum Ende.

Drücken Sie mit einem Finger auf die oberen Teile und führen Sie mit einem Messer genaue Hin- und Herbewegungen aus. Wenden Sie nicht zu viel Kraft an, die Bewegungen sollten sanft und vorsichtig sein.

Drücken Sie die Zwiebel erneut und schneiden Sie sie nun quer durch die Fasern. Das Messer macht schwingende Bewegungen. In diesem Fall sollte die Klinge den Nagel des Zeigefingers berühren und die Spitze von den Weichteilen entfernt werden.

Schneiden Sie weiter, bis Sie so nah wie möglich an der Wurzel sind. Drehen Sie es um 90 Grad und schneiden Sie die verbleibenden geeigneten Teile der Glühbirne auf der einen Seite ab. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.

Fazit

Wenn Sie die Empfehlungen befolgen, werden nach nur wenigen Wiederholungen alle Bewegungen automatisch ausgeführt, und der Schneidvorgang wird schnell und sicher. Stellen Sie sicher, dass das Messer scharf und breit ist. Das Arbeiten mit schmalen und stumpfen Fingern ist nicht nur unbequem, sondern auch traumatisch.

Wir empfehlen auch zu lesen: Wie man die Zwiebel schnell und ohne große Anstrengung und ohne Tränen abzieht - //sdelaysam-svoimirukami.ru/4840-4-sposoba-bystro-pochistit-luk-bez-slez.html