Lesezeichen für Filzbücher

Das Nähen eines Lesezeichens für Bücher aus Filz ist nicht schwierig, da Filz ein sehr bequemes Material ist, das leicht mit einer Schere geschnitten werden kann und nicht zerbröckelt. Zum Nähen von Lesezeichen ist es besser, einen harten koreanischen Filz mit einer Dicke von 1, 2 mm zu nehmen.

Wir bereiten Materialien vor. Für ein so schönes Produkt in Form eines Lesezeichens benötigen wir: braunen Filz, drei Grüntöne, hellrosa, dunkelrosa Filz und eine schöne Knopfblume.

Aus braunem Filz werden zwei 20 cm lange und 4, 5 cm breite braune Rechtecke geschnitten.

Wir zeichnen zwei Kreise mit einem Zirkel: einen mit einem Durchmesser von 6 cm und einen mit einem Durchmesser von 2 cm. Es wurden zwei Kreismuster erhalten - groß und klein.

Aus hellrosa Filz schneiden wir zwei Details aus, indem wir ein Muster eines größeren Kreises (6 cm) anbringen, und aus dunkelrosa Filz schneiden wir 5 Details eines kleinen Kreismusters aus.

Wir zeichnen ein Muster für ca. 3 cm lange Blätter.

Wir legen ein Muster auf grünen Filz und schneiden 7 Blätter aus, Sie müssen Blätter in verschiedenen Grüntönen erhalten.

Wir legen den Faden in vier Fäden und sticken die Blattadern mit einem Kettenstich. Wir nehmen für alle Blätter den gleichen Faden, vorzugsweise kontrastierend.

Um mit einem Kettenstich zu sticken, müssen Sie den Faden an die Vorderseite des Teils bringen.

Wir ziehen die Nadel an die Stelle, an der der Faden gezogen wurde, und strecken die Nadel nach vorne zur Vorderseite, während wir eine Schlaufe machen.

So machen wir vier Schleifen auf einem Blatt.

Wir sticken aus der Mitte der Kette des Kettenstichs noch 1-2 Schlaufen an den Seiten, damit das Blatt schöner wird.

Nun wenden wir uns dem Design der Blume zu und nähen in der Mitte eines der Details eines größeren Kreises einen Knopf in Form einer Blume.

Wir fügen kleine Kreise (Blütenblätter) zu einem größeren Kreis hinzu und legen einen Kreis mit einem Knopf darüber. Kreide fünf Linien, die vom Knopf zu den Blütenblättern führen.

Sticken Sie auf den umrandeten Linien drei Maschen der Kette mit einem Kettenstich.

Wir legen gestickte Blätter auf einen braunen Stamm und stecken ihn mit Stecknadeln ab.

Nähen Sie die Blätter an einer Nähmaschine und wählen Sie die zum Blütenblatt passenden Fäden aus.

Falten Sie die beiden braunen Stämme um und nähen Sie sie mit einer Nähmaschine um den Umfang.

Wir legen den Stamm mit den Blättern auf einen hellrosa Kreis in der Mitte.

Wir haben einen gestickten Kreis mit einer Blume darauf gelegt.

Als nächstes müssen Sie 5 Blütenblätter unter den oberen Kreis legen und mit Stecknadeln befestigen.

Nähen Sie an der Nähmaschine entlang des Kreisumfangs und verbinden Sie alle Teile des Produkts miteinander.

Dieses Lesezeichen hat sich herausgestellt, es passt perfekt in das Innere des Bücherregals und erinnert Sie an ein Buch zum Lesen.