Osterkorb aus improvisierten Materialien

Im Vorgriff auf einen frühlingshaften Osterurlaub bereiten wir Geschenke und Souvenirs vor. Versuchen Sie zum Beispiel, mit eigenen Händen ein Osterei aufzustellen.

Natürlich verwenden Meister traditionell Weidenzweige, Rinde, Stroh und Stängel, um Körbe zu flechten. Pappe und gestrickte Körbe moderner Nadelfrauen werden Sie auch nicht überraschen. Da jedoch weder meine Tochter noch ich wissen, wie man strickt oder webt, müssen wir auf eine einfachere Art und Weise Ostern basteln. Erstellen Sie einen solchen Stand für alle Ankömmlinge.

Für die Arbeit bereiten wir vor:

- Plastikflasche

- Gewebelappen

- PVA-Kleber

- Spitzenband

- Schere.

Dabei wurde deutlich, dass wir mit einer Nadel nicht auf Fäden verzichten können.

Wir schneiden den Korbboden aus einer 0, 33-Liter-Plastikflasche. Die Tiefe des resultierenden Glases beträgt ca. 5 cm. Für Stifte lassen Sie Streifen von bis zu 10 cm Länge und 1 cm Breite. Machen Sie als nächstes Schnitte entlang der Glaskanten und biegen Sie sie nach außen. Um den Korb sicher zu machen, entfernen Sie die scharfen Kanten der Wände mit einer Schere.

Jetzt holen wir uns ein Baumwolltuch. Schauen Sie sich an, was für ein elegantes Muster auf dem Stoff abgebildet ist. Ja, vor Frühling, Sonne, Feiertagen! Aus der Klappe schneiden wir ein Rechteck, das der Höhe und dem Umfang des Korbumfangs entspricht. Um die angegebenen Maße zu berechnen, können Sie ein Lineal und eine mathematische Formel verwenden. Wir befestigen den Stoff jedoch nur an der Kunststoffbasis und legen die richtigen Parameter fest.

Fetten Sie anschließend den Kunststoff mit Klebstoff ein und tragen Sie ein Baumwollrechteck auf.

Es ist bemerkenswert, dass das Fahrzeug keine Spuren von PVA aufweist.

Wir brauchen diese beiden Streifen, um den Griff des Osterkorbs zu schmücken. Schmieren Sie den Kunststoff auf beiden Seiten mit Klebstoff und wickeln Sie dann in einer Spirale gemusterte Streifen darauf. Zusätzliche Zentimeter Stoff werden mit einer Schere entfernt.

Entfernen Sie das Spitzenband, während der PVA trocknet. Schneeweißer Faden ist mit einem schmalen Satinstreifen verziert. Einerseits sieht Spitze unglaublich einfach aus und andererseits ist sie erstaunlich elegant. Mit diesem schneeweißen Band schmücken wir den unteren und oberen Teil des Korbes.

Wenn es im ersten Fall ausreicht, ein Stück Spitze zu schneiden und es mit Hilfe von PVA um den Umfang des Korbs zu befestigen, müssen Sie eine Nadel und einen Faden zum Verzieren des Oberteils verwenden.

Wir sammeln das Klebeband in Falten und bringen die fertigen Rüschen in regelmäßigen Abständen an den gebogenen Wänden des Korbs auf. Wenn genug Falten gesammelt sind, einen Knoten machen, die Spitze und den Faden abschneiden.

Schmieren Sie den PVA-Kunststoff und kleben Sie die Rüsche.

Auf diesem Handwerk konnte beendet werden. Ich wollte jedoch einen Korb legen. Aus dem Stoff schneiden wir einen Kreis, dessen Ränder wir auf der Rückseite mit einem Faden fangen.

Stele eine Serviette in den Korb. Jetzt bekommen wir die von den Kindern verehrte Schokolade mit einer Überraschung und legen sie in den Osterkorb.

Während wir das Handwerk aus dem Haushalt verstecken. Und stellen Sie sicher, dass Sie während des Urlaubs Farbe in den Korb legen und diese den Adressaten präsentieren.