Schatulle aus einem unnötigen Buch

Gedruckte Veröffentlichungen verloren an Relevanz. Unverderbliche Meisterwerke verdienen immer noch die besten Plätze in den Regalen, aber Einwegpublikationen eignen sich nur zum Anzünden eines Kamins. Sie können aus einem solchen Buch auch eine ausgezeichnete Schachtel mit Ihren eigenen Händen machen.

Materialien und Werkzeuge für die Arbeit:

  • Buch;

  • PVA und "Moment";

  • Blatt Papier;

  • Schere;

  • Farbe Filz;

  • Perlmuttschatten;

  • Papiermesser;

  • Dekor;

  • Lineal;

  • Griff.

Arbeitsschritte:

1.Papierumschläge und Seiten einlegen.

2. Kleben Sie den Rand der Blätter.

3. Skizzieren Sie die Größe und Form des Innenraums.

4. Schneiden Sie die gesamte Vertiefung des Buches in das Innere des Buches.

5. Kleben Sie die Filzrechtecke der Seiten von innen an.

6. Wickeln Sie das Buch außen mit einem großen Stück Filz ein, beschichten Sie die Umschläge mit „Moment“ und kleben Sie es auf.

7.Wickeln Sie die freien Kanten nach innen, schneiden Sie die zusätzlichen Quadrate an den Ecken aus, kleben Sie die gesamte Struktur mit einer Presse an. Füllen Sie die restlichen freien Filzstreifen in die Bindung.

8. Kleben Sie alle verbleibenden Flächen in den Filz einer anderen Farbe, kleben Sie den Boden auf die Platten.

9. Decken Sie die Ränder der Blätter außen mit goldener Perlenfarbe ab und mischen Sie sie mit PVA-Kleber.

10. Alle Ecken und andere Stellen mit weißen Scheiben, um die gleiche Masse zu graben.

11. Mit einer Brosche dekorieren oder eine Blume aus Stoff anbringen, einen Verschluss aus einer großen länglichen Perle nähen und an den Bezügen elastisch befestigen.

Moralisch veraltete oder moderne leere Bücher können ein neues, interessantes Leben erhalten und zu einem Objekt werden, das das Innere schmückt und ein Vorbild für guten Geschmack und Anmut wird.