Handtasche für das Mädchen "Marienkäfer"

In den letzten Jahren hat die Popularität von Filzzubehör deutlich zugenommen. Alle Arten von Schlüsselanhänger, Kosmetiktaschen, Körbe und Handtaschen sind sowohl für Frauen als auch für kleine Fashionistas gefragt. Auf dem Höhepunkt der Popularität heute, hergestellt aus Filz, imitiert Tierfiguren oder Pflanzen, Mädchenhandtaschen.

Eine interessante Option für ein solches Produkt ist die in zwei Kontrastfarben präsentierte Marienkäfer-Handtasche. In dieser Meisterklasse können Sie den Prozess der eigenständigen Produktion kennenlernen.

Um ein solches Accessoire zu erstellen, benötigen Sie:

  • Filzblätter rot und schwarz;

  • Silikonkleber in einer speziellen Pistole;

  • Schere.

Die Tasche besteht aus zwei Paaren symmetrischer Teile, deren Muster zuerst aus Papier ausgeschnitten werden müssen.

Die Basis der Handtasche, dh der Körper des Insekts mit den Beinen, ist in zwei Kopien aus schwarzem Filz nachgebildet. Der obere Teil, der die Flügel eines Marienkäfers imitiert, ist in gleicher Menge aus rotem Filz geschnitten.

Zwei Streifen werden aus schwarzem Filz hergestellt:

die erste, deren Breite bis zu 10 Zentimeter erreichen kann, verbindet die Handtaschenfelder;

Der zweite, bis zu 3 Zentimeter breite, wird zum Griff des Produkts.

Prozess der Montage des Zubehörs

Nachdem Sie alle erforderlichen Details des Beutels vorbereitet haben, können Sie mit der Montage in der folgenden Reihenfolge fortfahren:

1. Mit Silikonkleber wird das rote Oberteil an der schwarzen Filzbasis jeder Platte der zukünftigen Handtasche befestigt.

2. Auf die Innenkante einer der Platten wird nach und nach ein dünner Streifen Silikonkleber aufgetragen, auf dem ein breiter Filzstreifen mit einer Kante sitzt.

3. Drehen Sie das Produkt auf die gleiche Weise mit der entgegengesetzten Seite nach oben und befestigen Sie die zweite Filzplatte vorsichtig. Diese Vorgänge sollten sorgfältig durchgeführt werden, damit Silikonkleber, der über den Filz hinausgeht und sich verfestigt, das Produkt nicht verderben. Sein Überschuss kann sofort mit der scharfen Kante des Stapels oder der Schere entfernt werden.

4. Der Griff wird zuletzt angebracht. Dazu wird etwa ein Zentimeter jedes Endes eines schmalen Filzstreifens reichlich mit Silikonkleber geschmiert, wonach die Kante des Griffs in der Mitte an der Innenseite des breiten Streifens angebracht wird.

Die originale handgefertigte Handtasche wird zum beliebtesten Alltagsaccessoire des Mädchens, das ihn mit Sicherheit für den richtigen Gebrauch finden wird und für ihr Spielzeug oder die notwendigen Kleinigkeiten dient.