Ich benutze die Knoblauchpresse nicht mehr, ein nützlicher Trick zum Hacken von Knoblauch

Die meisten Leute benutzen eine Knoblauchpresse oder eine Reibe mit kleinen Nelken, um Knoblauch zu hacken. Mit diesen Geräten ist alles gut zerkleinert und im Wesentlichen für jeden geeignet. Aber Sie erinnern sich, wie schwer es ist, die Knoblauchpresse zu waschen und den Knoblauch, der sich in den vielen Löchern verfangen hat, herauszusuchen. Ja, und suchen Sie danach und merken Sie sich, wo es liegt, bevor Sie es verwenden.

All dies kann leicht vermieden werden, wenn Sie einen einfachen Trick anwenden.

Der Trick, Knoblauch mit einer Gabel zu hacken

Wir brauchen eine normale Gabel, die Sie jeden Tag essen. Sie müssen zugeben, dass es immer griffbereit und nach Gebrauch leicht zu waschen ist.

Also wird sie uns als Reibe dienen!

Nehmen Sie einfach eine Knoblauchzehe und reiben Sie sie auf einer Reibe.

Alles ist sehr einfach und schnell zu überprüfen.

Nach Gebrauch einfach waschen. Oder sogar sie kann zuerst gegessen werden, ich denke, der Geschmack von Knoblauch wird am Anfang nicht ekelhaft sein, aber dies ist für diejenigen, die sich überhaupt nicht darum kümmern wollen.

Es gibt auch einen zweiten Weg

Knoblauch kann auch einfach mit einer Gabel zerkleinert werden, ist aber nicht so flach wie nach dem Reiben.

Hier ist so ein nützlicher Life-Hack, der Ihnen den Alltag erleichtern soll.