Ein einfaches Gerät zum Sammeln von Obst aus einer Höhe von PVC-Rohr

Vorortbesitzer wissen, wie viele Schwierigkeiten beim Ernten von hohen Bäumen auftreten. Die Benutzung einer Trittleiter ist gefährlich und nicht immer möglich, die Erde ist weich und fällt durch. Es ist nicht praktikabel, die alte Methode anzuwenden und den Baum zu schütteln, da die Früchte beim Fallen beschädigt und nicht lange gelagert werden. Es gibt einen großartigen Ausweg - ein elementares, aber sehr effektives Gerät zu bauen.

Was wird benötigt?

Das Gerät besteht aus einem Stück Kunststoffrohr mit einem Durchmesser von 100-150 mm und einer Länge von ca. 40 cm. Sie können eine Schleifmaschine oder Bügelsäge verwenden, um ein Loch zu schneiden. An den Rohrenden muss der Draht fixiert werden, ca. 1 m Durchmesser von 1-2 mm, zum Biegen und Knabbern ist eine Zange erforderlich. Die Löcher für den Draht werden mit einem Bohrer gebohrt oder mit einem heißen Nagel des entsprechenden Durchmessers hergestellt. Die zweite Möglichkeit ist vorzuziehen, es ist schwierig, ein glattes rundes Kunststoffrohr zu bohren. Das Gerät ist an einem langen Stock befestigt.

Herstellungstechnologie

Schneiden Sie an einem Ende des Rohrs ein Loch in Form eines gleichseitigen Dreiecks. Die Höhe beträgt ca. 15 cm, die Grundlänge 10 cm. Machen Sie oben einen Schnitt: Die Früchte werden vom Loch erfasst, und der Stiel tritt in den Schlitz ein. Es ist wünschenswert, scharfe Kanten unter der Fase zu schleifen - die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung des Ernteguts wird minimiert.

Bei einer der oben genannten Methoden bohren Sie oben im Dreieck zwei Drahtstücke. Eine sollte auf jeder Seite des Dreiecks und zwei auf der gegenüberliegenden Wand des Rohrs erfolgen. Führen Sie den Draht ein und biegen Sie die Enden mit der Zange. Der Draht sollte starr sein, verwenden Sie Stahl. Die Last, die darauf lastet, wenn die Frucht vom Baum gerissen wird, ist ziemlich groß. Wenn Sie einen weichen Draht verwenden, verbiegt sich dieser. Infolgedessen biegen sich die dünnen Eckpunkte des Dreiecks, das Kunststoffrohr wird stark verformt und bricht schnell. Ein stabiler Draht hält den Rohrabschnitt in seiner Ausgangsposition.

Machen Sie am gegenüberliegenden Ende Löcher in einem Abstand von ca. 2-3 cm, ziehen Sie einen Draht hinein und machen Sie ein Netz. Im Gegenteil, es wird empfohlen, weiche, vorzugsweise verseilte elektrische Drähte zu verwenden. Sie haben eine Polymerbeschichtung und verletzen die Frucht weniger.

Schrauben Sie einen langen Stab an eine der Seiten, machen Sie mindestens zwei Befestigungspunkte, um die Gefahr des Drehens auszuschließen.

So arbeiten Sie mit dem Gerät

Früchte sollten durch das Loch in der Röhre gefangen werden, der Stiel erscheint automatisch im oberen Teil und gelangt zwischen zwei Drähte. Als nächstes müssen Sie das Gerät nach unten ziehen und den Stiel vom Ast abreißen. Geerntete Ernte ordentlich in vorbereitete Behälter gegossen.

Fazit

Das Netzwerk bietet verschiedene Optionen für Geräte zum Sammeln von Früchten, aber das von uns beschriebene hat einen wichtigen Vorteil: Es funktioniert sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Position. Dies erleichtert die Gartenarbeit erheblich.