Gläser für eine Hochzeit in lila

Immer pingelig und ziemlich schwer, sich auf die Hochzeit vorzubereiten. Schließlich wollen Sie immer besser als andere. Dass alles reibungslos verlief. Nun wenden sich nicht wenige Paare, die eine Hochzeit planen, an spezielle Hochzeitssalons, in denen speziell ausgebildete Personen die Farbe der Hochzeit, die Dekoration und die vollständige Dekoration bestimmen. Andere Menschen ziehen es vor, nicht zu verschieben oder gar zu sagen, nicht absolut alles für die Gestaltung der Hochzeit an wenig bekannte Personen zu vertrauen, sondern den Hauptteil selbst zu machen. Dann werden Sie sicher sein, dass alles so verläuft, wie Sie es möchten, und Sie haben es getan. Zum Beispiel Hochzeitseinladungen, Dekoration von Gläsern, jedes Mädchen kann sich selbst vorbereiten. Jetzt lernen wir, wie wir mit unseren eigenen Händen Hochzeitsbrillen in lila Farbe herstellen.

Um eine Brille herzustellen, brauchen wir:

• Zwei transparente Champagnergläser:

• Strasssteine ​​mit einem Hologramm Ebbe mit einem Durchmesser von 5 mm benötigen wir ca. 150 Stück;

• Klebepistole mit einem 7-mm-Stab (Sie müssen auch einen guten Klebestab auswählen, damit er sich beim Kleben eines Strasssteins nicht ausbreitet);

• Weiße und beige Latexrosen;

• Papierrosen aus violetten, weißen und lila Blüten mit einem Durchmesser von 10 mm und 20 mm;

• Satinfliederband 25 mm breit;

• Dünne Satinbänder weiß und lila;

• Anhänger Metallherzpaar;

• Mid-Cabochons Silberherzen;

• Blumensträuße aus komplexen Staubblättern weiß und lila;

• Schere, Leim, Feuerzeug.

Die Dekoration dieser Art von Brille ist die teilweise Verwendung von Phrasen. Dicht und klebrig werden wir keine Strasssteine ​​kleben. Gießen Sie Strasssteine ​​auf den Tisch, schalten Sie die Pistole ein und erhitzen Sie sie.

Wir beginnen von unten nach oben, um die Strasssteine ​​im Abstand von ca. 1 cm gleichmäßig zu verkleben und kleben 8-9 Strasssteine ​​auf einen Streifen. Wir kleben also auf ein Glas 5 Streifen Strasssteine. Für Anhänger müssen wir zwei dünne Streifen des Bandes schneiden, sie paarweise falten, sie in den Anhänger einfädeln und die Bögen binden.

Beide Gläser sind eingeklebt, jetzt werden wir den Rundbodenständer ein wenig dekorieren.

Kleben Sie zwei Kreise im gleichen Abstand in einen Kreis. Wir verbrennen die Ränder der Bögen.

Nun, ganz oben auf den Beinen, an der Stelle, an der sie angefangen haben, Strasssteine ​​zu kleben, müssen wir sie mit Klebeband umwickeln. Wir nehmen ein breites Band, falten es in zwei Hälften, wickeln es ein paar Mal ein und kleben die Spitze mit einer Pistole.

Jetzt schneiden wir zwei Segmente aus einem breiten lila Band, verbrennen sie und binden Bögen.

Aus Blumen und Staubblättern müssen wir kleine Blumensträuße machen. Wir werden drei Blumen und zwei Staubblätter pro Strauß haben. Wir drehen sie zusammen und formen einen Strauß. Jetzt kleben wir mit einer Pistole an die Stelle, an der das Glas zuerst in eine große Schleife gewickelt wurde, dann in einen Blumenstrauß, und über den Blumenstrauß kleben wir eine Schleife mit einem Anhänger. Dasselbe machen wir beim zweiten Glas. Auf der Rückseite des Glases machen wir auch Schleifen mit einem dünnen Band und in der Mitte kleben wir silberne Herzen.

Die Brille ist fertig, die Aussicht ist schick, stilvoll und originell und vor allem sehr schön. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!