Einfacher Computertisch

Ich habe die monotonen Computertische, die wie eine Durchschlagkopie bei jedem zu Hause sind, satt. Und ich entschied mich, einen komplett originellen, exklusiven Computertisch für meine Liebsten herzustellen, dessen Abmessungen für mich persönlich passend wären. Darüber hinaus ist ein selbstgebauter Computertisch nicht nur sehr gesund, sondern auch sehr günstig, da alle Materialien in den nächstgelegenen Bau- und Sanitärgeschäften erhältlich sind.

Materialien für den Tisch:

  • Stahlrohr mit Gewinde (3/4 Zoll Durchmesser) 610 mm - 4 Stück.

  • Stahlrohr mit Gewinde (3/4 Zoll Durchmesser) 457 mm - 5 Stück.

  • Stahlrohr mit Gewinde (3/4 Zoll Durchmesser) 152 mm - 2 Stück.

  • Stahlrohr mit Gewinde (3/4 Zoll Durchmesser) 51 mm - 3 Stück.

  • Gewindestahlrohr (3/4 Zoll Durchmesser) 25 mm - 2 Stück.

  • T-Stücke für Rohre mit einem Durchmesser von 3/4 Zoll - 7 Stück.

  • Flansch für Stahlrohr mit Gewinde (3/4 Zoll Durchmesser) - 5 Stück.

  • Endkappe für Stahlrohr mit Gewinde (3/4 Zoll Durchmesser) - 4 Stück.

  • Sperrholzplatte - 1 Stück.

  • Klebeband zum Kleben der Sperrholzkanten - 1 Rolle.

    Ich habe die Abmessungen der Rohre an meine Parameter angepasst, aber Sie können eine Tabelle für Ihre Höhe und Breite erstellen.

    Zum Montagetisch.

    Wir beginnen mit dem einfachsten - der Montage der Basis aus Rohren. Zu Beginn sammelte ich die ersten beiden Beine.

    Dann drehte er alles andere. Nichts kompliziertes, alles ist ganz einfach und kitschig - siehe das Bild. Es ist ratsam, das Montagefeld mit Nitrofarbe von der Basis der Sprühdose zu streichen, aber ich persönlich habe es so belassen, wie es ist. Es hat sich alles sehr sorgfältig und ohne Grate herausgestellt.

    Nun wenden wir uns dem Schwierigsten zu - der Arbeitsplatte.

    Zuerst schneiden wir das Rechteck der gewünschten Größe aus. Wenn Sie einen Ausschnitt machen (Sie können den Tisch ohne Ausschnitte verlassen), müssen Sie sie mit einem Bleistift zeichnen. Erinnerte sich vorher an die Geometrie für die Klasse 7 und berechnete Ausschnitte.

    Mit einer Stichsäge schneiden wir unsere Ausschnitte entlang der Kontur aus. Dann säubern wir mit feinem Schleifpapier die Kanten der Grate. Auf große Risse und Späne prüfen. Ein kleiner Trick: Damit beim Schneiden der Kante nicht zu viel mit einer Stichsäge „gerissen“ wird - kleben Sie das Klebeband um die Kante, damit Sie die Kanten der Arbeitsplatte schützen.

    Wir nehmen ein Randklebeband und kleben es mit einem Bügeleisen auf die Enden der Arbeitsplatten. Nachdem das Klebeband geklebt hat, schneiden wir die überschüssigen Teile vorsichtig mit einem scharfen Büromesser ab.

    Wenn gewünscht (wie ich), können Sie mit einem Fleck in mehreren Schichten abdecken und auf Holz lackieren. Es gibt eine Alternative - Sie können einen gebrauchsfertigen Lack mit einem holzigen Farbton verwenden. Verwenden Sie den Lack in einem gut belüfteten Raum, vorzugsweise an der frischen Luft.

    Endmontage.

    Wir setzen die Arbeitsplatte auf den Sockel und befestigen sie von unten mit einem Schraubendreher. Das ist alles. Sehr hübsch. Es stellte sich heraus, einfach genial. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und dem gesparten Geld.

    Die Stahlbasis der Rohre ist sehr zuverlässig und gewährleistet die Zuverlässigkeit der gesamten Struktur und eine größere Stabilität.

    Ich werde meine Computerausrüstung organisieren. Es sieht sehr schön aus

    PS: Es gab eine Idee, PVC-Rohre zu verwenden, aber um ein stabiles und zuverlässiges Design zu erhalten, müssen Rohre mit einem größeren Durchmesser verwendet werden, was meiner Meinung nach nicht sehr schön und ästhetisch wäre. Also, denk dran.

    Ich hoffe, mein Budgetprojekt wird Sie zu weiteren interessanten Ideen inspirieren.

    Originalartikel in Englisch