Puzzle "Pfeil in einer Flasche"

Ich möchte sofort reservieren, dass dies keine Werbung für Coca-Cola-Grabungen ist. Dies ist ein Rätsel, das Sie lösen und Ihre Freunde überraschen können. Geben Sie ihnen die Möglichkeit, sich einer Gehirnwäsche zu unterziehen und darüber nachzudenken, wie dies geschehen könnte. Natürlich wirst du ihnen sagen, dass dies Magie ist, und sie werden ihrerseits ihre Vermutungen darüber anstellen, wie dieser Pfeil die Flasche durchbohrt hat und dort hängen geblieben ist. Ein Pfeil, der in einer Flasche steckt, ohne Nähte, ohne Risse, wird nicht geklebt. Dies gibt Ihren Freunden keine Chance, dieses Rätsel zu lösen.

Wenn Sie diesen Artikel lesen, wissen Sie höchstwahrscheinlich selbst noch nicht, wie das gemacht wird, aber glauben Sie mir - alles ist einfacher, als es scheint.

Also fangen wir an. Wir werden brauchen:

  • - Glasflasche.

  • - Ein kleines Stück Pappe.

    Aus den Werkzeugen:

    • - Bohrer oder Bohrmaschine.

    • - Bandsäge oder Stichsäge.

    • - Mühle.

    • - Clips.

    • - Diamantbohrer.

    • - Diamant-Schnellhefter.

      Und auch:

      • - Kochendes Wasser.

      • - Aceton.

        Einen Baum für einen Pfeil auswählen.

        Für den Baum gelten besondere Anforderungen. Ich nahm ein Stück Kiefer aus einem alten Bett. Bevor Sie den Pfeil schneiden, müssen Sie darauf achten, wohin die Schichten des Baumes führen. Die Länge des Pfeils sollte parallel zu diesen Schichten geschnitten werden. Andernfalls wird der Holzpfeil in Zukunft ungleichmäßig gedrückt oder sogar delaminiert. Siehe das Foto.

        Pfeil zeichnen.

        Wir drucken in der von Ihnen gewünschten Größe. Wir nehmen das Holz und bringen den Ausdruck auf die Leiste auf und kleben ihn mit einigen wasserlöslichen Anschlüssen. Besser Stärke.

        Wir schneiden es auf einer Bandmaschine oder mit Hilfe anderer Werkzeuge, die Sie haben.

        Unser Pfeil stellte sich heraus.

        Jetzt mahlen.

        Wir entfernen alle Grate und Zeichenpapier.

        Es ist ratsam, mehrere dieser Pfeile herzustellen, da das Drücken des Pfeils beim ersten Versuch möglicherweise nicht immer erfolgreich ist. Also versichern wir im Voraus.

        Zeit, unsere Pfeile zu kochen.

        Wir nehmen Pfeile, wir befestigen sie im Gerät. 45 Minuten kochen lassen, danach wird das Holz weich und gut gepresst.

        T-Stücke einklemmen und langsam die Pfeilspitze zusammendrücken. Hier ist der erste Fehler: Der Pfeil ist gebrochen. Wir machen einen weiteren Versuch, bis der Pfeil auf die kleinstmögliche Größe komprimiert ist. Wir messen den Abstand zwischen den Schraubstöcken und erinnern uns. Wir lassen den Pfeil in diesem Zustand 72 Stunden lang trocknen. Sie können es in 24 Stunden ausprobieren. Wenn sich der Ausleger nach dem Lösen wieder erholt, drückt er ihn zurück und lässt ihn weiter trocknen.

        Bereiten Sie die Flasche vor.

        Nehmen Sie Aceton oder ein anderes Lösungsmittel und entfernen Sie die Markierung vom Hals. Es liegt an Ihnen, das Etikett zu entfernen. Ich habe beschlossen, nicht zu löschen.

        Flasche zum Bohren vorbereiten.

        Bevor wir mit dem Bohren einer Flasche beginnen, müssen wir ein Gerät herstellen, in dem die Flasche festhält und nicht vibriert. Andernfalls kann es beim Bohren zu Rissen kommen.

        Ich habe Geräte aus unnötigen Holzstücken gemacht. Einfach, denke ich, braucht keine Erklärung, siehe Foto.

        Außerdem brauchen wir einen Behälter, da wir alle Glasmanipulationen in Wasser durchführen werden. Hier ist ein Formular, mit dem ich mich auf einem 3D-Drucker angefreundet habe. Natürlich nicht die beste Verwendung eines 3D-Druckers, aber trotzdem.

        Bevor Sie anfangen, eine Flasche zu bohren, ist es Zeit, über Sicherheit nachzudenken. Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit Glas. Verwenden Sie unbedingt eine Schutzbrille und Handschuhe.

        Runterkommen. Stellen Sie die Flasche in die Halterung. Die Bohrstelle markieren wir beidseitig mit einer dauerhaften Markierung. Gießen Sie kaltes Wasser in die Form.

        Wir bohren vorsichtig einen Diamantkopf mit einer Geschwindigkeit von etwa 1000 U / min. Auf einer Seite gebohrt - auf die andere Seite drehen und bohren.

        Als nächstes schneiden wir, ohne die Flaschen mit einer Diamantfeile aus dem Wasser zu nehmen, ein rechteckiges Loch für unseren Pfeil unter der Presse aus. Auf beiden Seiten.

        Lassen Sie das Wasser ab, spülen Sie die Flasche erneut aus und entfernen Sie alle Glasspäne. Vor allem aus dem Inneren der Flasche.

        Wir stecken unseren Pfeil in die gesägten Löcher.

        Wir legen das komprimierte Ende des Pfeils in kochendes Wasser. Minuten für 10. Dies sollte ausreichen, da der Pfeil schnell seinen ursprünglichen Zustand annimmt.

        Alles herausziehen und trocknen lassen.

        Jetzt können Sie Freunden und Bekannten vorführen.

        Es gibt eine weitere Möglichkeit, ein Puzzle mit zwei Pfeilen zu erstellen.

        Dazu müssen Sie eine Zwischenoption mit dem Kochen des ersten Pfeils in der Flasche durchführen. Und so ist alles einfach. Die Wahrheit ist die Schwierigkeit, ein Loch in den Pfeil zu schneiden, und die hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Pfeil beim Drücken bricht. Aber das Ergebnis wird einfach unglaublich sein. Dafür können Sie verwirrt werden und hart für mehr arbeiten.

        Option mit zwei Pfeilen.

        Option mit einem Pfeil, aber im Flaschenhals.

        Anfänger, die kein Glas bohren, sind hier genau richtig. Nimm keine Waffen.

        Schenke den Menschen Freude und Überraschung, weil es so schön ist! Bis bald

        Originalartikel in Englisch