DIY Fischgrätenpapier

Um ein Zimmer für den Urlaub zu dekorieren, ist es überhaupt nicht notwendig, teure Girlanden, künstliche Weihnachtsbaumäste oder Glaskugeln zu kaufen. Sie können einen Weihnachtsbaum aus normalem Büropapier herstellen. Auch benutzt. Sie wird nicht schlimmer aussehen als dies noch überraschender.

Um einem solchen Weihnachtsbaum Glanz zu verleihen, lohnt es sich, einen Regen zu nehmen. Es ersetzt sich gleichzeitig durch Weihnachtsspielzeug und füllt die Lücken in der Papierkrone aus.

Material:

  • A4-Papier - 4 Blatt;

  • Büroklammern;

  • PVA-Kleber;

  • Regen - 1 m;

  • Draht - 30 cm.

    Arbeitsauftrag

    1. Ein Blatt Papier wird der Länge nach geschnitten.

    2. Wir falten jeden Streifen mit einem Akkordeon. Eine Falte - 1, 5 cm.

    3. Der resultierende Streifen wird in zwei Hälften gefaltet.

    4. Kleben Sie die beiden äußersten Kanten zusammen und befestigen Sie sie mit einer Büroklammer (bis sie trocken sind).

    5. Für einen Kreis benötigen wir zwei solche Rohlinge gleicher Größe.

    6. Zusammenkleben, mit Büroklammern befestigen.

    7. Als Ergebnis erhalten Sie von einem Papierakkordeon einen Kreis.

    8. Damit unser Weihnachtsbaum eine nach oben schärfende Form hat, muss der nächste Kreis einen kleineren Durchmesser haben. Schneiden Sie dazu den Akkordeonstreifen um 1, 5 cm zu und machen Sie einen Kreis, wie der vorherige. Und für jeden weiteren Zuschnitt schneiden wir weitere 15 cm. Für diesen Weihnachtsbaum benötigen Sie 5 runde Teile.

    9. Wir biegen die Drahtspitze in einem Winkel von 90 Grad. Dadurch können die Teile nicht herausrutschen.

    10. Fädeln Sie den Basiskreis (den größten) auf dem Draht auf, bis er in einer Biegung liegt.

    11. Die nächste Schicht sollte aus Regen bestehen. Wir breiten es am Rand des Papierteils aus. Wir schneiden es ab und lassen weitere 2 cm übrig. Wir befestigen die Enden des Regens aneinander. Wenn der Regen auf Draht basiert, drehen Sie einfach die Spitzen.

    12. Ziehen Sie den nächsten Papierkreis auf den Draht. Und wir wiederholen alles.

    13. Die oberste Schicht besteht aus Regen. Wickeln Sie es um den Draht. Den Überschuss beißen wir mit einer Zange ab.