Kunststoffrohrbohrmaschine

Diese Konstruktion der Maschine ist für diejenigen gedacht, die schnell eine kleine Bohrmaschine herstellen möchten, ohne den Wunsch oder die Fähigkeit zu haben, mit Eisen zu arbeiten.

Eine Kunststoffrohrbohrmaschine hat gegenüber einer Eisenmaschine mehrere Vorteile:

  • Einfach herzustellen

  • Leichtgewicht

  • Einfache Wiederholung ohne Zeichnungen.

    Er ist dem Eisen bis auf die Belastbarkeit unterlegen, obwohl zum Bohren kleiner Teile seine Festigkeit mit dem Kopf ausreicht.

    Auf dem Foto sind die Details, die Sie benötigen. Fast alle sind im Sanitär- und Baumarkt erhältlich.

    Bitte beachten Sie, dass es neben Kunststoffteilen zwei Holzteile gibt. Dies ist die Basis des Bettes und der Untergrund für die Befestigung des Bohrers.

    Details liegen wie sie gelötet werden.

    Welchen Rohrdurchmesser verwenden? - Du entscheidest. Es hängt alles von der Größe Ihres Bohrers ab. Ich habe einen Durchmesser von 25 mm genommen.

    Beginnen wir mit der Montage der Bohrmaschine.

    Bewegliche Einheit, die sich an den Griffen zum Absenken und Anheben befindet. Das mittlere Kreuz hat einen größeren Durchmesser, so dass es ruhig am Rohr entlang ritt. Sie betrinkt sich nicht, sondern sammelt sich einfach. Löten Sie anschließend den zentralen Knoten, an dem der Bohrer montiert werden soll. Kreuze haben den gleichen Durchmesser wie die Röhren, auf denen sie reiten wird. Sie können es nicht mit einem größeren Durchmesser nehmen - es wird zu viel Spiel geben, und damit es problemlos durch das Rohr geht, muss das Rohr mit Sandpapier geschliffen werden.

    Wir montieren die gesamte Struktur mit der Basis der Maschine.

    Federn gekauft. Ähnliche Federn findet man in der alten Matratze.

    Knotenbohrer.

    Die Maschine ist fertig. Die Basis ist aus Holz, vorgesägt und lackiert. In der Mitte befindet sich ein Loch für den Freilauf des Bohrers.

    Der Bohrer wird mit Kunststoffklammern befestigt. Sie können auch einen Bohrer mit Pistolengriff verwenden, der zuvor den Abzug betätigt hat.

    Seien Sie beim Löten der Maschine besonders vorsichtig: Verwenden Sie Handschuhe, um sich nicht zu verbrennen.

    Hier ist eine solche kleine Maschine, die sich gut zum Bohren von elektronischen Leiterplatten, kleinen Metall- oder Kunststoffprodukten eignet.

    Im Allgemeinen ist der tägliche Gebrauch obligatorisch.