Handgemachte Perlen

Handgemachte stilvolle Perlen können aus einfachen Materialien gefertigt werden. Zum Beispiel aus Holzperlen und einer Kordel für Handarbeiten. Darüber hinaus verleiht die Verzierung von Perlen mit einer Schnur einem solchen Accessoire ein solides Aussehen. Solche Perlen können für ein Abendkleid getragen werden, da die Farbgebung in violett - schwarzen Tönen erfolgt. Diese Dekorationsoption kann als diskret und ruhig angesehen werden und unterstreicht den raffinierten Geschmack ihres Besitzers. Die Textur und die Gammaperlen selbst weisen auf eine ernsthafte, aber romantische Natur hin, da wir eine kleine schwarze Blume an der Seite nähen. Wir verzieren auch eine Perle mit lila Strasssteinen, um einen bestimmten Akzent zu setzen - einen hellen Fleck im Accessoire.

Für die Arbeit nehmen Sie:

  • Perlen von einem Baum - sieben Stück.

  • Kunststoffperlen - 8 - 9 Stück.

  • Kleine schwarze Perlen.

  • Bastelschnur gewachst (lila, blau, grau, lila, schwarz).

  • Ton "Titan".

  • Clips für eine Schnur.

  • Kleine Strasssteine ​​ohne lila Metall.

  • Die Kette ist dekorativ.

  • Blume aus Stoff.

  • Farben (Acryl).

  • Acryllack, Pinsel.

    Beginnen Sie mit der Vorbereitung der Perlen. Tragen Sie etwas Kleber auf die Holzperle auf (den Bereich in der Nähe des Lochs). Auf diesen Kleber kleben Sie in einem Kreis eine zweifarbige Kordel (schwarz + grau), die zusammengelegt ist. Kleben Sie sie lückenlos fest aneinander. Tragen Sie nicht sofort Klebstoff auf die gesamte Perle auf, da diese schnell, aber schrittweise mit jeder Umdrehung trocknet.

    Bedecke die zweite Perle mit einer Farbe - Flieder.

    Kombinieren Sie im dritten wie im ersten zwei Farben (Flieder + Grau). Der nächste ist lila. Als nächstes kombinieren Sie die graue Schnur mit der blauen, entlang der Kante können Sie die braune lassen. Mit einem Wort, es kann viele Variationen geben. Mach alles auf diese Weise, sieben Perlen.

    Da wir kombinierte Perlen haben werden, werden wir Perlen, die noch aus Holz sind und mit Acrylfarben bemalt sind, zu fertigen Perlen hinzufügen. Malen Sie zwei in lila und zwei in lila. Tragen Sie die Farbe zweimal auf. Nach dem vollständigen Trocknen mit Acryllack über der Farbe öffnen, um die Farbe zu erhalten. Insgesamt erhalten Sie elf Holzperlen.

    Wir sammeln Perlen an einem Faden

    Nach allen Vorbereitungen montieren wir die Perlen an der Schnur. Nehmen Sie die schwarze Spitze und fangen Sie an, die Perlen zu fädeln. In der Mitte eine schwarz gestreifte Perle anbringen und an den Seiten zwei Plastikperlen anbringen. Als nächstes nochmal zwei Perlen (lila + lila). An den Seiten auch weiße Perlmuttperlen einsetzen. Binden Sie die Knoten an beiden Seiten fest.

    Sammeln Sie dann auf chaotische Weise die Perlen wie auf dem Foto und lassen Sie auf der Spitze Platz für die Blume. Sie können es auf der Rückseite nähen oder auf den Kleber kleben, wie Sie möchten.

    Kleben Sie gegenüber der Blume eine der Perlen mit lila Strasssteinen über.

    Ordne sie an einer Kordel so an, dass auf beiden Seiten gestreifte Perlen sind. Ordnen Sie ganz oben eine weitere Perle an, die mit einer Kordel bedeckt ist, und fügen Sie schwarze kleine Perlen hinzu. Dekorieren Sie die Kanten der Schnur mit Goldinlays und Perlen. Der zweite Teil unserer Perlen besteht aus einer goldfarbenen Kette, die in zwei Hälften gefaltet ist. Es bleibt die Enden der Schnur an der Kette zu binden. Um die hässlichen Knoten an den Befestigungsstellen zu verbergen, setzen Sie an diesen Stellen Metallklammern ein.

    Jetzt sind handgemachte Perlen fertig, um Ihr Outfit zu dekorieren.