Schwarze Limonade

Schwarze Limonade ist ein Erfrischungsgetränk, mit dem man weltweit so beliebte Feiertage wie Halloween feiern kann.

Aktivkohle, die in der Apotheke gekauft werden kann, verleiht der Limonade eine schwarze Farbe. Aber seien Sie nicht beunruhigt, zum einen schmeckt die Kohle aufgrund einer sehr geringen Konzentration nicht. Aber der zweite ist nicht nur schädlich, sondern auch nützlich! Aktivkohle: Verhindert einen Kater, hellt die Zähne auf, verjüngt und entfernt Giftstoffe aus dem Körper. Natürlich bin ich kein Arzt, es gibt viele wissenschaftliche Artikel zu diesem Thema.

Limonadenrezept.

Schwarze Limonade ist schnell und einfach zuzubereiten und benötigt nur wenige Zutaten. Die meisten davon, mit Ausnahme von Aktivkohle, finden Sie mit Sicherheit in Ihrer Küche.

Die Zutaten

  • Saft einer Zitrone.

  • 1-2 Kapseln Aktivkohle in Gelatinekapseln.

  • Ahorn oder anderer Sirup (oder ein anderer Süßstoff).

  • Wasser.

  • Eis.

    Die Zitrone halbieren und den Saft mit einer Saftpresse auspressen. Entfernen Sie die Zitronenknochen, die in den Saft gelangen könnten. Zitronensaft in ein Glas geben.

    Öffnen Sie 1-2 Kapseln mit Aktivkohle (wenn Sie keine Kapseln haben - Sie können versuchen, normale Tabletten zu nehmen und sie vor dem Waschen fein und fein zu zerkleinern), geben Sie sie zu Zitronensaft und mischen Sie sie.

    Eis in ein Glas geben und Wasser hinzufügen. Fügen Sie Sirup hinzu, um zu schmecken. Sie können einen weiteren Süßstoff hinzufügen, ich mag diesen.

    Ein Glas mit einer Zitronenscheibe garnieren. Trinken und genießen!

    Aktivkohle hat keinen Geschmack, Limonade ist lecker! :)

    Dies ist ein originelles Getränk, das Ihren Urlaub auf jeden Fall verschönern und einzigartig machen wird.

    Originalartikel in Englisch