Restaurierung von verrosteten Oberflächen

Diese Methode der Oberflächenrestaurierung und Rostentfernung eignet sich für diejenigen, die alte Gegenstände von Stahl zu ihrem normalen Aussehen zurückführen und Korrosionsspuren entfernen möchten.

Wahrscheinlich fanden viele von Ihnen interessante Antiquitäten von Ihrer Großmutter in einem Schrank oder beim Kauf eines alten Hauses, die alle in Rost standen und weggeworfen werden mussten, weil sie nicht mehr zu ihrem früheren Aussehen zurückkehren konnten.

Diese Methode entfernt Rost von der Oberfläche des Eisens ohne mechanische Beanspruchung. Wir werden Elektrolyse verwenden.

Natürlich gibt diese Methode keine 100% ige Garantie für die Wiederherstellung, aber dies ist der effektivste Weg, den ich kenne.

Sie benötigen:

Stromquelle

Eine Niederspannungs-Versorgungsspannung von 6-30 Volt und ein Strom von 10 Ampere. Ich nahm das Ladegerät aus dem Auto. Natürlich können Sie Quellen mit einer niedrigeren Stromstärke verwenden, dann nimmt die Zeit des Verlaufs der chemischen Reaktion proportional zu und nimmt eine angemessene Zeit in Anspruch. Um den Prozess zu steuern, ist es wünschenswert, dass die Quelle mit einem Amperemeter ausgestattet ist.

Kunststoffbadewanne

Ein Kunststoff- oder Kunststoffbehälter ist ein chemisch resistenter Behälter. Die Abmessungen sind um ein Vielfaches größer als das Objekt, dessen Oberfläche Sie wiederherstellen möchten. Leere Gebinde für Bautenfarben oder -mischungen sind gut geeignet.

Möglicherweise benötigen Sie auch einen zweiten Behälter zur Aufbewahrung der Lösung. Es sei denn natürlich, Sie werden es speichern. Die Eigenschaften der Lösung während der Lagerung gehen nicht verloren, es sei denn, es ist erforderlich, sie vor dem Gebrauch zu mischen.

Soda waschen

Die Hauptkomponente zum Starten einer stabilen chemischen Reaktion ist das Waschen von Soda. Nicht Backen, sondern Soda zum Waschen von Wäsche (Soda Asche - Natriumcarbonat). Verkauft in Geschäften mit Haushaltschemikalien.

Stahl für Anode

Für die Anode benötigen Sie Stahl - ein Stahlblech, ein Stück Eisen, eine Verstärkung usw. Je größer die Anodenfläche ist, desto besser und schneller verläuft die chemische Reaktion.

Fixture

Ein Gerät zum Aufhängen eines restaurierten Objekts, damit alle Oberflächen frei sind. Denn wenn Sie nur einen Gegenstand auf den Boden legen, werden die Teile, die mit dem Boden in Kontakt gekommen sind, nicht wiederhergestellt. Ich nahm ein Stück Plastikrohr und Draht.

Drähte

Nehmen Sie Kabel mit, die nicht schade sind, um die Kabel des Autoladegeräts nicht zu beschädigen.

Sicherheitsmaßnahmen

Alle arbeiten nur im Freien. Die Reaktion erzeugt eine große Menge Wasserstoff, der extrem explosiv ist.

Niemals in einer Garage oder einem anderen geschlossenen Bereich arbeiten.

Der Vorbereitungsplan sieht wie folgt aus:

  1. Füllen Sie den Behälter mit der erforderlichen Menge Wasser. 1 Esslöffel Soda pro 3 Liter Wasser zugeben. Alles verschieben, bis es vollständig aufgelöst ist. Damit sich Soda besser auflöst, nehmen Sie, wenn möglich, heißes Wasser.

  2. Installieren Sie das Gerät, um das Objekt aufzuhängen. Hängen Sie einen Gegenstand zur Rekonstitution in Wasser, damit er vollständig in die Lösung eingetaucht ist. Schließen Sie das Minuskabel der Quelle an.

  3. Legen Sie den Anodenstahl in die Lösung. Der Stahlbiss kann nicht vollständig eingetaucht werden, aber stellen Sie sicher, dass er mehr als die Hälfte eingetaucht ist. Wir verbinden den positiven Kontakt der Quelle mit der Anode. Die Anode sollte in einem Abstand von der Kathode angeordnet sein, vorzugsweise an den Seiten des Gefäßes.

    Wenn die Kathode und die Anode zu nahe beieinander liegen, erhöht sich der Strom im Stromkreis erheblich und die Quelle könnte beschädigt werden.

    Sie können auch mehrere Anoden verwenden, z. B. mehrere Bewehrungsstücke, um die Oberfläche zu vergrößern. Anoden müssen auf verschiedenen Seiten platziert und mit dem Plus der Quelle verbunden werden. Dies ist sogar gut, da Sie das Objekt nicht drehen müssen und die Reaktion von allen Seiten gleichmäßig verläuft.

    Sie können auch mehrere Elemente gleichzeitig wiederherstellen.

    Alle Manipulationen dürfen nur mit nicht angeschlossenen Stromquellen durchgeführt werden!

    Da alle Kabel angeschlossen sind, ist alles installiert - schalten Sie unser Ladegerät ein. Wir schauen auf das Amperemeter. Das Ladegerät sollte den durch den Stromkreis fließenden Strom anzeigen.

    Starten Sie die Oberflächenrestaurierung und Entrostung

    Unmittelbar nach dem Einschalten erscheinen Blasen auf der Oberfläche. Wenig später taucht ein rostiges Leichentuch auf. Dies sind ganz normale Anzeichen einer normalen Elektrolyse.

    Die Reaktionszeit hängt von vielen Faktoren ab: Strom, Oberfläche der Anode und Kathode, Temperatur der Lösung, Konzentration usw.

    Diese Zeit kann von einer halben Stunde bis zu mehreren Stunden variieren, die alle rein individuell sind.

    Sie müssen den Prozess stündlich kontrollieren. Das heißt, Sie schalten das Ladegerät aus, heben die Kathode von Gegenständen ab und sehen, wie die Reaktion ablief. In regelmäßigen Abständen wenden, damit die Restauration auf beiden Seiten gleichmäßig verläuft.

    Höchstwahrscheinlich dauert der gesamte Vorgang mehrere Stunden. Alles hängt davon ab, wie stark der Gegenstand verrostet ist. Nichts Schlimmes wird passieren, wenn die Quelle mehr als nötig funktioniert.

    Nach Gebrauch kann die Lösung irgendwo im Garten abgelassen werden - sie ist nicht giftig. Oder in einen anderen Behälter füllen und bis zum nächsten Mal stehen lassen.

    Um die Oberflächenrestauration zusammenzufassen

    Wenn Sie den restaurierten Gegenstand zum letzten Mal anheben, werden Sie feststellen, dass der Gegenstand anstelle von Rost mit einer schwarzen Schicht chemischer Oxidation wie Ruß bedeckt ist. Dieser Ständer muss entfernt werden. Zum Entfernen ist Waschpulver vom Typ "Comet" mit einem harten Schwamm zu verwenden. Im Prinzip ist diese Plakette in wenigen Minuten leicht zu entfernen.

    Und voila, du hast deinen Gegenstand wiederbelebt und ein Minimum an Aktion und Geld dafür ausgegeben.

    Dies ist keine Magie - es sind die Wunder der Elektrolyse.

    Originalartikel in Englisch