Gebratener Käse

Dies ist buchstäblich das beste Rezept auf der ganzen Welt, wie es mir scheint! Wenn Sie Käse mögen, werden Sie diese erstaunlichen Käsesticks mögen. Mit nur zwei Zutaten in 20 Minuten zubereitet. Ich empfehle Ihnen aufrichtig, diese Sticks nach diesem Rezept zuzubereiten, und Sie werden es auf keinen Fall bereuen.

Zum Kochen von 10-12 Käsesticks benötigen Sie:

  • 200 g Halumi-Käse.

  • 1 Esslöffel Mehl.

  • Sonnenblumenöl zum Braten.

Auch zum Kochen braucht man:

  • Große Pfanne.

  • Papiertücher.

Wie halumi Käse ersetzen?

Andere Sole-Käse - Suluguni oder Adyghe. Aber der Geschmack wird natürlich nicht so sein, aber trotzdem wird es gut sein.

Füllen Sie die Pfanne zunächst mit Sonnenblumenöl bis zu einer Höhe von etwa 1 cm. Mach ein langsames Feuer an, um zu heizen.

Öffnen Sie dann die Verpackung von Halumi, spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab und wischen Sie sie mit einem Papiertuch ab. Den Käse in lange Stücke schneiden. Sie sollten ungefähr 10-12 Stücke erhalten.

Gießen Sie etwas Mehl auf einen Teller. Rollen Sie jedes Stück Käse auf allen Seiten.

Käsesticks braten

Überprüfen Sie vor dem Braten die Öltemperatur. Tauchen Sie dazu ein Ende des Stabs ein, wenn das Öl gut zischte.

Tauchen Sie 5-6 Stöcke ein und braten Sie sie, bis sie golden sind.

Nachdem die Sticks den Standard erreicht haben, nehmen Sie sie heraus und legen Sie sie mit Papiertüchern auf einen Teller, damit das überschüssige Öl absorbiert wird.

Die restlichen Stangen anbraten.

Um den Geschmack des Gerichts ein wenig pikant zu machen, können Sie dem Mehl vor dem Braten ein wenig Ihrer Lieblingsgewürze hinzufügen.

Sie können Käsesticks mit Ketchup, Salsa, Adjika und anderen Saucen verwenden.

Der Geschmack ist wirklich magisch und charmant.