Korb für Kleinigkeiten

Ein leicht unscheinbares Juteseil ist in der Lage, sich mit Hilfe talentierter Hände zu einem unglaublichen Körbchen mit eigenem Charakter zu drehen. Der Geruch von Hanfgarn ist etwas spezifisch, verschwindet aber schnell. Sie können einen solchen Korb in etwa zwei Stunden binden, vorausgesetzt, wir haben auch Zeit für die Dekoration.

Um einen Jutekorb zu erstellen, benötigen wir:

  • - eine Zwei-Liter-Plastikflasche (wir retten die Natur vor Plastik, indem wir sie mithilfe handgefertigter Ideen recyceln);

  • - dünnes Juteseil;

  • - weiße Baumwollspitze (1, 5 m);

  • - 2 Holzperlen;

  • - Faden;

  • - Schere;

  • - Hakennummer 3, 5;

  • - eine dünne Nadel;

  • - Feiner Stoff zum Besäumen des Korbinneren.

So entsteht ein Jutekorb:

1. Schneiden Sie die Plastikflasche so zu, dass die Höhe des entstandenen "Glases" der gewünschten Höhe des zukünftigen Bildes entspricht.

2. Wir fangen an, unseren Jutekorb zu stricken. Wir machen einen Ring. Daraus müssen Sie 14 Spalten mit einer Häkelarbeit binden. Dies wird die erste Reihe sein. Sie sollten einen glatten Kreis bekommen.

3. Zweite Reihe - 28 Doppelhäkeln.

4. Die dritte Reihe - 41 derselben Spalte. Um aus 28 Spalten 41 zu machen, müssen aus jeder zweiten Spalte zwei Doppelhäkeln gestrickt werden.

5. Die nächsten 2 Reihen - 49 Einzelhäkeln.

6. In der sechsten und in allen folgenden Reihen (ca. 22 Reihen) stricken wir 52 Einzelhäkeln. Wir fixieren den Faden, wenn der Jutekorb gebunden ist, setzen ein Plastikglas in die Jute ein.

7. Messen Sie den Umfang des Korbs. Etwas länger ein Rechteck aus Stoff ausschneiden. Aus dem gleichen Stoff schneiden wir einen breiten Kreis aus, um den Boden zu formen.

8. Nähen Sie das Rechteck entlang der Naht, um die „Wände“ des Stoffbechers zu formen. Nähen Sie den Boden an diese Wände. Wir drehen es auf der Vorderseite, stecken es in einen Plastikbecher.

9. Nähen Sie den Stoff mit unsichtbaren Nähten an die Jutebasis.

10. Aus einer Baumwollkordel stricken wir eine Kette. Wir binden es über die Befestigungsstelle der Stofflasche. Nähen Sie die Kette mit unsichtbaren Nähten.

11. An den Enden der Baumwollkette binden wir Perlen.

12. Der kleine handgemachte Jutekorb ist fertig!