DIY Mini Bohrer

Mit einem Mini-Bohrer können Löcher in Textolite-Platten gebohrt werden, um Funkelemente auszugeben. Ich habe persönlich einen Mini-Drill gesammelt, aber Sie können ihn auch für andere Zwecke verwenden.

Der Elektromotor für eine solche Minibohrmaschine kann von einem alten Drucker (aber nicht von einem Stufendrucker) oder einem Kassettenrekorder entfernt werden.

Wir brauchen eine große Spritze, 50 Milliliter.

Es ist notwendig, den oberen Teil davon abzuschneiden oder abzusägen.

Als nächstes nehmen wir einen Niederspannungsmotor für den Durchmesser der Spritze. Oder umgekehrt: Wenn Sie einen Motor haben, wählen wir vorab eine Spritze mit dem gewünschten Durchmesser darunter aus.

Wir setzen den Motor in die Spritze ein. Und mit Heißkleber fixieren.

Dann haben wir ein rechteckiges Loch für den Schalter durchgesehen, mit dem wir unseren Bohrer ein- und ausschalten werden.

Löten Sie die Drähte an den Schalter. Wir montieren es in der Nut und fixieren es auch mit Heißkleber.

Mit einem Lötkolben bohren wir an der Seite ein Loch näher zum Boden. Und lassen Sie die Drähte vom Motor passieren.

Bis zum Ende der Spritze kleben wir das Batteriefach auf Heißkleber. Das Batteriefach für insgesamt vier Fingerbatterien liefert sechs Volt für den Motor.

Wir verbinden die Drähte, isolieren den Schrumpfschlauch.

Da wir eine Budgetversion des Bohrers haben und Sie wahrscheinlich kein spezielles Bohrfutter haben, nehmen wir die Anschlussklemme aus dem Anschlussblock. Dies kann in jedem elektronischen Geschäft gefunden werden.

Wir ziehen die Klemme an der Motorwelle fest und ziehen die Schraube fest. Wir setzen den Bohrer ein und fixieren ihn auch mit einer Schraube. Es funktioniert gut. Der Schlag des Bohrers ist minimal.

Bohrt perfekt, auch Textolite-Platten, mindestens Kunststoff, mindestens dünnes Metall.

PS: Anstelle einer Anschlussklemme können Sie auch eine dicke Isolierung aus einem Draht mit dem entsprechenden Durchmesser verwenden. Fest auf die Welle ziehen und bohren. Diese Methode wird jedoch vorzugsweise als letzter Ausweg verwendet, da die Verbindung nicht so stark sein wird.

Mini-Bohrer aus einer Spritze und nicht nur im Video: