Schocker handhaben

Ein Schockstift ist eine großartige Möglichkeit, einem Freund einen Streich zu spielen. Stellen Sie sich vor, Ihr Freund bittet Sie um einen Kugelschreiber. Du gibst ihm einen Ersatz. Und sobald er die Paste-Erweiterungstaste drückt, trifft ihn eine kleine Stromentladung.

Sie können den Stift auch unbeaufsichtigt lassen, und jeder, der ihn ohne Aufforderung nehmen möchte, erhält seinen eigenen.

Um einen schockierenden Griff zu bekommen, brauchen wir

  • Piezo Feuerzeug.

  • Kugelschreiber.

  • Heißkleber.

  • Holzstab.

Werkzeug: Zange, Büromesser.

Einen schockierenden Stift machen

Also werden wir das Feuerzeug analysieren und das piezoelektrische Element erhalten.

So sieht es aus. Die Verkabelung ist eine Elektrode. Und die zweite Elektrode ist ein rundes Stück Eisen am Körper.

Entfernen Sie mit einer Zange etwas Isolierung vom Draht.

Nimm den Griff und schraube ihn ab.

Von der Seite des Griffs, einer glühenden Nadel, einer Ahle oder einer Büroklammer machen wir ein Loch.

Der Zustrom von Kunststoff wird mit einem Büromesser abgeschnitten. Welches als Ergebnis des Schmelzens gebildet wurde.

Jetzt brauchen wir einen Holzstab von einer bestimmten Länge. Ich nahm die Stäbchen aus dem Sushi-Set.

Führen Sie es in den Stift ein. Es fungiert als Hebel, der die Druckkraft vom Knopf auf das piezoelektrische Element überträgt.

Wir setzen das piezoelektrische Element so ein, dass das blanke Ende des Drahtes in das Loch an der Seite geht.

Wenn der Stab aufgekommen ist, fixieren wir ihn mit Sekundenkleber oder Heißkleber.

Schneiden Sie anschließend einen Teil der Kappe ab, um die gesamte Füllung zu verbergen.

Den ganzen Stift stecken. Sie können alle Teile auf den Kleber auftragen.

Wir überprüfen und erleben Stromschläge an uns selbst)

Wie auch immer, Sie müssen in der Lage sein, ohne Fanatismus zu spielen. Bedenken Sie den Zustand der Person, mit der Sie scherzen werden - plötzlich hat er Herzschmerzen oder er kann nicht alles richtig verstehen und nicht angemessen reagieren. In jedem Fall liegt die Verantwortung bei Ihnen und nur bei Ihnen.

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie mit Ihren eigenen Händen einen Schocker in den Griff bekommen