Solarwarmwasserbereiter

Ein Solarwarmwasserbereiter wird auch als Solarkollektor bezeichnet. Es dient zum Erhitzen von fließendem Wasser.

Die einfachste Solarheizung ist eine schwarz lackierte und mit Wasser gefüllte Tonne. Schwarze Farbe absorbiert Sonnenenergie besser als andere Farben und wandelt sie in Wärme um. Infolgedessen erwärmt sich das Wasser im Fass.

Dies ist natürlich die einfachste Art, die Wärmeenergie der Sonne zu sammeln. Ich zeige Ihnen, wie man einen tragbaren Solarwarmwasserbereiter herstellt, ein einfaches Design der verfügbaren Teile, die Sie problemlos in jedem Baumarkt kaufen können. Dieser Warmwasserbereiter ist effizient und sehr einfach herzustellen.

Was ist ein Solarwarmwasserbereiter?

Der Sonnenkollektor ist eine spiralförmig verdrillte Kupferröhre, die in einem rechteckigen Gehäuse mit einer transparenten Wand eingeschlossen ist. Der Warmwasserbereiter hat ein geringes Gewicht und eine geringe Größe, daher ist er leicht zu transportieren, wofür ein Tragegriff an seiner Seite angeschraubt ist.

Was ist der Zweck dieses Solarwarmwasserbereiters?

Ich persönlich benutze einen Solarwarmwasserbereiter, um das Poolwasser schnell aufzuheizen. Da es im Winter arbeiten kann, kann es sogar tagsüber zum Heizen verwendet werden.

Vorteile der Erwärmung von Wasser mit Sonnenenergie

- Alles ist kostenlos, es hilft Energie zu sparen.

- Der Sonnenkollektor funktioniert auch im Winter, jedoch mit geringerem Wirkungsgrad.

- Erfordert keine besonderen Kosten für die Herstellung von Geräten.

- Pumpen, die Wasser ableiten, können auch mit Sonnenkollektoren von der Sonne angetrieben werden.

Herstellungsverfahren für Solarkollektoren

Wir werden brauchen:

- Eine Spule aus Kupferrohr von 15 Metern Länge und 6 mm Durchmesser.

- Kabelbinder aus Kunststoff (Nylonbinder).

- Sperrholz für die Rückwand.

- Holzklötze und Lamellen für Seitenwände und Glasbefestigungen.

- Plexiglas oder organisches Glas.

- Schwarzes Farbspray.

- Befestigungselemente (Nägel, Schrauben, Schrauben).

- Übergangsfitting für Kupferrohr.

Vielleicht habe ich etwas anderes verpasst.

Also, Herr, ist es notwendig, die Röhre in einer Schicht mit einer leichten Vertiefung zu zerlegen, um die Abmessungen des zukünftigen Solarkollektors abzuschätzen. Und Sie können sofort eine bestimmte Größe der Box nehmen und dann das zusätzliche Rohr abschneiden.

Nachdem die Größe ausgewählt wurde, zeichnen Sie Bleistiftlinien auf und ab. Dies werden die Rohrbefestigungslinien sein. Legen Sie das Telefon aus. Wir bohren Löcher entlang des Durchmessers der Klammern und befestigen das Rohr damit, siehe Foto.

So nach und nach den ganzen Strang reparieren. Dann werden die haftenden Teile der Klemmen mit Drahtschneidern abgeschnitten. Das Sperrholz, auf dem sich unsere Spule befindet, befindet sich nicht auf der Rückseite des Gehäuses. Wir werden den Fall separat behandeln und dieses Panel dort platzieren.

Wir sammeln die Kiste unter der Platte mit einer Spule.

In diese Kiste legen wir unser Sperrholz mit einer Spule. Wenn Sie den Kollektor im Winter verwenden möchten, empfehle ich, die Isolierung zwischen der Rückwand und dem Sperrholz mit einer Spule anzubringen.

Wir bohren Löcher in die Seitenstangen, um das Rohr auszugeben.

Wir nageln die Lamellen innen fest, auf denen das Glas liegen wird.

Wir messen Glas so, dass alles bündig ist, ohne zusätzliche Rillen.

Wir befestigen die Adapter unter dem Gartenschlauch.

Ich befestige den Griff zum Tragen und Transportieren.

Innenfläche sprühen.

Mit Glas verschließen.

Wir verbinden einen Schlauch mit Wasser und geben einen kleinen Druck.

An einem sonnigen Tag kann sich das abfließende Wasser mit einem durchschnittlichen Druck um 75 Grad Celsius erwärmen.

Arbeitszusammenfassung

Ein Solarwarmwasserbereiter erwärmt das Wasser ohne unnötige Schwierigkeiten gut, daher empfehle ich, ihn zu wiederholen.

Solche Panels können in Gruppen angeordnet werden, dann wird die Wirksamkeit eines solchen Systems um ein Vielfaches größer sein.

In großen Gartenpools gibt es ein autonomes Wasserfiltersystem, das ständig funktioniert. Wenn Sie den Warmwasserbereiter in diesem System einschalten, verlieren Sie nichts und das Wasser im Pool wird immer warm. Und in der Tat kann der gesamte Pool im Schatten liegen und der Sonnenkollektor in der Sonne.

DIY Video eines Solarwarmwasserbereiters gebaut

Beheizt mit mehreren Paneelen, nicht mit einem Kupferrohr, sondern mit einem Gartengummischlauch. Der Wirkungsgrad ist natürlich aufgrund der schlechten Wärmeleitung durch den Gartenschlauch geringer.