Orchidee - Weihnachtsdekoration für Haar

Es bleibt noch ein bisschen Zeit, bis das neue Jahr beginnt, und es ist Zeit, über ein festliches Kleid und eine Frisur nachzudenken. In letzter Zeit ist es in Mode gekommen, Haare mit Blumen zu dekorieren, aber diese sind nicht billig. In der Meisterklasse schlagen wir vor, mit eigenen Händen eine Orchideenblüte auf einer Haarnadel zu machen.

Materialien und Werkzeuge:

  • - Aprikosen-Foamiran (Silk Suite);

  • - Foamiran grün;

  • -Ölpastell (Manschette, Violett, Orange, Grün, Rot, Gelb);

  • - Acrylfarbe (Himbeere);

  • - Staubblatt;

  • - dünner Draht;

  • - Klebeband;

  • - Acryllack;

  • - zweiter Kleber;

  • - Schaumschwamm;

  • - Gold und Purpur funkelt;

  • - Goldfarbe;

  • - Bürste;

  • - Bulka;

  • - Schimmel von Orchideen;

  • - ein Zahnstocher;

  • - Glaskontur mit mehrfarbigen Pailletten;

  • - Haarnadelkurve;

  • - Eisen.

Anhand des Musters der Orchidee, das zur Größenorientierung in einer Schachtel auf Papier präsentiert wird, erstellen wir Vorlagen.

Tipp: Schneiden Sie zuerst alle Details der Orchidee mit geraden Kanten ab - es ist einfacher, Foamiran zu kreisen und zu schneiden. Machen Sie dann mit einer Nagelschere beliebige Spitzen und gewellte Kanten.

Wir färben alle Details mit gelbem Pastell (Kreide auf den Foamiran auftragen).

Wir setzen auf das mittlere Detail (die Lippe einer Orchidee) - einen saftigen Farbton mit roten und violetten Pastelltönen, ohne bis in die Mitte zu gehen.

Wir malen die falsche Seite komplett, aber nicht so hell.

Große Details (Kelchblätter und Blütenblätter) sind mit orangefarbenem Pastell getönt. Wir tragen das Pastell mit einem Schwamm von Beginn der Gelbfärbung bis zu den Rändern mit abrupten Bewegungen auf.

Fügen Sie ein wenig Rot und Lila hinzu.

Wir tönen die falsche Seite.

Nehmen Sie ein Staubblatt von weißer oder gelber Farbe, ein Stück Draht und Klebeband.

Kleben und mit Klebeband umwickeln. Wenn das Staubblatt weiß war, malen Sie es gelb.

Mit Hilfe von Schimmel und Eisen drucken wir die Details.

Wir erhitzen ein kleines Segment am Rand des Blütenblattes und dehnen es, um eine Welle zu bekommen. Wir erhitzen den Mittelteil (Lippe) und schieben ihn mit einer Bulka durch. Wir erhitzen das Miniteil, drücken es flach und biegen die Spitze.

Kleben Sie das Staubblatt auf den Draht des Miniteils. Immer noch ein bisschen rot getönt.

Lack und trocken.

Das Minidetail an der Kurve ist lila getönt.

Mit Gold eingerieben. Wir verdünnen einen Tropfen Farbe mit Wasser und tragen einen Schwamm auf die gesamte Oberfläche auf.

Auf dem mittleren Teil in der Mitte lassen wir einen Tropfen Gold und Purpur funkeln. Klebe sie auf den Lack.

Optional können Sie dem gesamten Teil Glanzlichter hinzufügen, jedoch in einer sehr, sehr geringen Menge. Sushim.

Wir kleben das Miniteil.

Himbeer- oder hellrosa Acrylfarbe mit einem Zahnstocher machen Erbsen. Färben Sie die beiden anderen Details leicht ab.

Wir pflanzen seitliche Blütenblätter. Wir kleben einen und den zweiten Teil.

Kelchblätter hinzufügen. Wir kleben.

Wir schauen, ob es notwendig ist, die Blätter irgendwo anzuheben. Wenn ja, dann abtropfen lassen und befestigen.

Schmale Blätter von 7-8 cm Länge ausschneiden, Kerben machen. Oben auf den Blättern ziehen Sie die Längslinien aus gelbem und rotem Pastell.

Erhitzen, drehen und mit den Fingern abwischen.

Wir befestigen die Orchidee an der Haarnadel. Wir wickeln den Draht und die Haarnadel mit Klebeband.

Kleben Sie die Blätter. Schneiden Sie ein doppelseitiges Blatt und tönen Sie es.

Wir geben dem Blatt die Form und schließen die Basis der Orchidee damit, während wir die Haarnadel wickeln. Auf diese Weise fügten wir nicht nur Flugblätter hinzu, sondern befestigten die Orchidee zusätzlich an der Haarnadel.

Wir tönen die Basis der Blätter und das Band mit braunem oder rotbraunem Pastell.

Da wir eine Neujahrsorchidee haben werden (und was für ein Neujahr ohne Scheine), zeichnen wir entlang des Randes aller Blütenblätter und Blätter eine Kontur mit mehrfarbigen Scheinen. Wir geben Zeit zum Einfrieren.

Wenn es wenig funkelt (ich möchte hier ein Lächeln einfügen), können die Spitzen mit Funkeln versehen werden.

Vergoldung und mehrfarbiger Glanz an den Rändern der Blütenblätter verleihen der Orchidee eine festliche Stimmung. Auf der Straße und bei Tageslicht im Raum schimmert die Orchidee unauffällig mit goldenen Strahlen, und die Umstellung der Beleuchtung auf künstliche gibt ihr ein unglaubliches Funkeln von kleinen Lichtern.

Eine Haarnadel mit exotischen Orchideen und allen Arten von Vergoldungen ist bereit, jede Frisur zu schmücken.