Satinband-Dahlie

Die Kanzashi-Dahlie aus Satinbändern ist eine exquisite Dekoration, die als Dekoration für eine Haarnadel oder ein elastisches Haarband verwendet werden kann. Sie kann als Brosche / Boutonniere an der Brust befestigt oder als festliches Element auf einen Gürtel genäht werden. Unabhängig vom Umfang sieht diese Dekoration sehr stilvoll aus. Und es ist so einfach zu erstellen! Wenn Sie weiterlesen, lernen Sie, wie Sie mit Ihren eigenen Händen eine Dahlie aus Satinbändern in Kanzashi-Technik herstellen.

Das Level ist einfach. Produktionszeit - 1, 5-2 Stunden.

Materialien und Werkzeuge:

  • ein Stück Filz von weißer Farbe mit den Maßen 5x5 cm;

  • hellrosa Seiden- / Satinband mit einer Breite von 2, 5 cm;

  • Schere;

  • bereit mitte für kanzashi;

  • Heißluftpistole oder Universalkleber;

  • Lineal;

  • Kerze oder Feuerzeug.

Schritt für Schritt Anleitung mit Fotos

Schritt 1: Schneiden Sie das Klebeband in Stücke.

Schneiden Sie ein 2, 5 cm breites Seidenband aus hellrosa oder einem anderen Farbton (optional) in 5 cm große Stücke, insgesamt müssen Sie 28 solcher Stücke herstellen.

Schritt 2: Machen Sie ein Blütenblatt.

Nimm eines der Segmente.

Falten Sie es zweimal mit der Vorderseite nach oben. Dehnen Sie die Mittelfalte gut mit den Fingern.

Senken Sie den Stoff auf einer Seite der Schnittlinie um etwa ein Drittel von der Mittelfalte ab. Heben Sie danach das Band genau bis zur Mittellinie an. Senken Sie den restlichen Stoff von der Mittellinie nach unten.

Wiederholen Sie die obigen Vorgänge mit dem Rest des Bandes auf der anderen Seite. Fassen Sie alle gebildeten Falten vorsichtig mit einer Pinzette an.

Ziehen Sie den Anfang des Segments um ca. 0, 5 cm zurück, wonach der Abschnitt von der Mittelfalte bis zu den Rändern diagonal geschnitten wird. Fixieren Sie diesen Teil über dem Kerzenfeuer und versiegeln Sie ihn mit Ihren Fingern. Dieser Schritt ist nicht notwendig, aber damit sehen Ihre Blütenblätter viel ordentlicher aus.

Machen Sie auf der gegenüberliegenden Seite der Linie eine kleine Falte genau zur Mittellinie.

Auf der anderen Seite machen Sie die gleiche Falte symmetrisch.

Die neu gebildeten Falten mit einer Pinzette zusammendrücken. Bringen Sie sie über dem Kerzenfeuer an und versiegeln Sie sie mit Ihren Fingern. Ein Blütenblatt, das du gemacht hast.

Machen Sie mit der gleichen Technik weitere 27 Blütenblätter (insgesamt 28).

Schritt 3: Sammeln Sie die Blume.

Schneiden Sie aus einem Stück Filz von weißer Farbe (5 x 5 cm) einen sauberen Kreis.

Die Blütenblätter mit Universalkleber oder Klebepistole symmetrisch auf den Kreis kleben. Dies wird die erste Stufe sein.

Fügen Sie für die zweite Stufe weitere 8 Blütenblätter zum Filz hinzu. Kleben Sie diese Blütenblätter so, dass sich jedes obere genau zwischen den beiden unteren befindet.

Fügen Sie dem Handwerk weitere 6 Blütenblätter hinzu, um die dritte Stufe zu erreichen. Bewegen Sie sich beim Erstellen dieses Kreises ca. 0, 5 cm vom vorherigen zurück.

Um die vierte Stufe zu bilden, fügen Sie die verbleibenden sechs Blütenblätter zur Dekoration hinzu. Positionieren Sie sie so, dass sich jede obere genau zwischen den beiden unteren befindet.

Befestigen Sie in der Mitte des Handwerks eine geeignete Mitte für Kanzashi. Eine solche Mitte kann in einem Geschäft gekauft werden, das bereits fertig ist, oder sie kann unabhängig hergestellt werden.

Charmante Dahlie aus Satinbändern in Kanzashi-Technik mit eigenen Händen ist fertig! Wir hoffen, Ihnen hat unser Workshop gefallen? Viel Glück für Sie Handwerk!