Geschenkbox aus Filz

Eine schöne Geschenkbox kann nicht nur aus Papier, sondern auch aus Filz bestehen. Das Basteln ist sehr einfach und schnell und das Ergebnis ist eine wundervolle funktionale Sache. Sie müssen 30-40 Minuten Freizeit und die folgenden Materialien finden:

  • Filzplatte in weiß oder milchfarben mit einer starren Struktur für die Box.

  • Rosa und lila Filzmaterial (sowohl weicher als auch harter Filz) zur Dekoration.

  • Rosa, lila Fäden zum Nähen oder Sticken, Nadel.

  • Schere.

  • Ein einfacher Bleistift.

  • Markerschneider.

  • Klebstoff für Handarbeiten (kann mit einem Bleistift Moment ersetzt werden).

  • Ein Stück Spitzenband.

Die Größe der Geschenkbox beträgt 7 * 7 * 6 cm. Bevor Sie mit der Herstellung beginnen, messen Sie das Geschenk, das Sie in die Box legen möchten. Wenn es größer ist, passen Sie die Größe der Vorlage an.

1. Zeichnen Sie auf Papier zwei Vorlagen mit den auf dem Foto angegebenen Maßen (Karton und Deckel).

2. Schneiden Sie sie aus, legen Sie sie auf ein Blatt Filz und kreisen Sie sie mit einem einfachen Bleistift ein. Öffnen Sie dann die Schachtel mit Filz. Sie können eine Vorlage auch sofort mit einem Bleistift und einem Lineal auf Filz zeichnen.

3. Schneiden Sie die Filzhülle ab. Bitte beachten Sie, dass es 0, 5 cm mehr als die Box ausbricht.

4. Zeichnen Sie Herzen beliebiger Form auf Papier (oder übersetzen Sie das auf dem Foto gezeigte Papier). Zeichnen Sie in ein paar Herzen Locken.

5. Schneiden Sie mehrere Herzen in verschiedenen Größen und Formen aus lila und rosa Filz.

6. Ziehen Sie entlang der Faltlinien der Schachtel und des Deckels die Spitze der Schere oder der Nadel. Biegen Sie dann die Teile entlang dieser Linien.

7. Biegen Sie das Seitenventil wie auf dem Foto gezeigt (an sich selbst) und schmieren Sie es mit Klebstoff.

8. Verbinden Sie die beiden benachbarten Seiten des Kastens und kleben Sie das Ventil fest. Drücken Sie mit den Fingern darauf und halten Sie es fest, bis der Kleber getrocknet ist. Dann kleben Sie das zweite Ventil.

9. Schließen Sie alle Seiten der Box an. Kleben Sie den Deckel auf die gleiche Weise. Stellen Sie das Produkt beiseite und lassen Sie den Klebstoff vollständig aushärten.

10. Legen Sie die geschnittenen Herzen auf den Tisch. Das große Herz zum Verzieren des Deckels besteht aus zwei Teilen: Flieder und Rosa mit Stickerei. Nehmen Sie das Teil, auf dem sich die Stickerei (pink) befinden soll, und zeichnen Sie mit einem Kreidestift einen Herzumriss darauf, wie auf einer Vorlage.

11. Sticken Sie den Umriss mit lila Fäden. Machen Sie kleine Stiche und platzieren Sie sie nahe beieinander. Wenn Sie einen Stich nähen, drehen Sie den Faden leicht über die Kante des vorherigen Stichs.

12. Auf diese Weise erhalten Sie eine elegante Sticklinie.

13. Befestigen Sie das gestickte Herz von oben an dem großen lila Teil und nähen Sie mit einer Naht über der Kante daran.

14. Bei anderen Herzen sticken Sie die Locken auf die gleiche Weise wie bei der ersten.

15. Kleben Sie ein großes Herz und drei kleine gestickte auf die Oberseite des Deckels.

16. Anschließend die Deckelkanten mit zwei bis drei Herzen verzieren.

17. Verschließen Sie die Box mit einem Deckel und kleben Sie ein paar weitere Elemente an die Seitenwände. Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass Sie eine schöne Komposition erhalten.

18. Bilden Sie eine ordentliche Schleife aus dem Spitzenband.

19. Kleben Sie es an die obere Ecke der Abdeckung.

20. Packe ein Geschenk in eine Schachtel und erfreue deine Freunde.