Auto Barbecue Grill

Wie ich es liebe, auf dem Spiel zu kochen und dieses einzigartige Aroma von gebratenem Fleisch und Gemüse einzuatmen. Das Essen auf dem Spiel ist entgegen der landläufigen Meinung gesünder, da beim Kochen überflüssige Fettrückstände entstehen.

Ich erzähle Ihnen, wie ich einen Grill aus alten Autorädern gemacht habe, der in seiner Funktionalität nicht nur als Grill oder Barbecue, sondern auch als Holzofen dienen kann. Darauf können Sie einen Kessel, eine Pfanne oder einen Wasserkocher stellen. Im Allgemeinen ist das Ding sehr vielseitig und notwendig.

Wir werden zwei Scheiben des alten Wagens mit beliebigem Durchmesser brauchen, nur damit ihr Durchmesser untereinander gleich ist. Und ein Stück Eisennetz.

Wir entfernen die Räder und zerlegen. Wir brauchen keinen Reifen. Sie können sich auch an den nächsten Reifenservice wenden und ein paar verbogene Scheiben anfordern.

Als nächstes müssen wir unter der Registerkarte Brennholz eine solche Nut schneiden, siehe Foto. Sie können dies mit einem Schleifer oder einer anderen Eisensäge tun.

Wir werden eine solche Nut in beide Scheiben schneiden.

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie mit Eisen arbeiten, und beachten Sie alle Sicherheitsanforderungen.

Danach kombinieren wir die Scheiben mit Nuten miteinander und schweißen an mehreren Stellen. Es ist nicht erforderlich, eine Naht über den gesamten Durchmesser zu erstellen. Greifen Sie einfach von mehreren Seiten.

Vergessen Sie nicht, sich vor dem Schweißen mit Feuerlöschmitteln zu füllen, damit alles zur Hand ist.

Im Prinzip kann man es schon benutzen - Holz werfen, den Kessel aufsetzen und kochen. Aber ich beschließe, ein Grillnetz dauerhaft zu schweißen.

Ich lege das Gitter auf, schnappe es mir beim Schweißen, siehe Foto. Ich schneide den Überschuss mit einer Mühle ab.

Das ist alles - unser Universalherd ist fertig! Möchtest du braten, möchtest du kochen? Für Sommerhäuser ist die Sache sehr relevant, besonders wenn es kein Gas und Licht gibt, um Essen zu kochen.

Sie können drei Beine verfeinern und schweißen, um die Struktur zu heben. Aber ich habe mich entschieden, nur eine kleine Betonerhöhung anzubringen.

Warf Brennholz, zündete es an. Zum Kochen muss man etwas warten, bis es ausgebrannt ist.

Nach einer Weile lege ich Würste. Und wie erwartet ist einfach alles super.

Ein solcher wiederverwendbarer, langlebiger Grill aus Autorädern sollte in jedem Garten oder Garten vorhanden sein.

Dank der geringen Größe des Barbecue-Grills können Sie ihn überall hin mitnehmen, ins Auto legen, auf eine Angeltour oder ein Picknick schicken und problemlos kochen.

Sehen Sie sich ein DIY-Grillvideo an