Camping Kerze

Eine solche Marschkerze wird Ihnen helfen, schnell ein Feuer anzuzünden, mit dem Sie leicht Essen kochen und Wasser unter Marschbedingungen kochen können.

Es gibt Zeiten, in denen Sie dringend ein Feuer anzünden müssen, und das Feuerholz fehlt entweder vollständig oder ist feucht vom Regen und eignet sich nicht zum Anzünden eines Feuers. In diesen Fällen hilft Ihnen diese Campingkerze. Eine Art Analogon von trockenem Alkohol für Touristen.

Ihre Vorteile:

  • - nimmt nicht viel Platz im Rucksack ein,

  • - leckt nicht, da es keinen flüssigen brennbaren Brennstoff enthält,

  • - einfach herzustellen und erfordert keine teuren Komponenten,

  • - wasserdicht und nicht feucht, was sehr wichtig ist,

  • - die Haltbarkeit ist nicht begrenzt,

  • - sicher, da es nicht explosiv ist und sich nicht spontan entzündet,

  • - eine lange Brenndauer, die sich hervorragend zum Kochen eignet.

Großartig für das Winterangeln, wo kein Brennholz zur Hand ist.

Was braucht man, um eine Kerze zu machen?

  • - Blechdose;

  • - Wellpappe aus Schachteln;

  • - Paraffinkerzen, Haushaltskerzen oder Briketts aus Paraffin oder Wachs.

Werkzeuge:

  • - eine gewöhnliche Schere oder ein rundes Messer wie in meinem Fall, ein Lineal, ein Bleistift, ein Behälter zum Schmelzen von Paraffin.

Eine Campingkerze für langes Brennen machen

Wir nehmen eine Blechdose, legen sie auf Karton. Dies ist notwendig, um die Breite der Streifen zu bestimmen, in die der Karton geschnitten wird. Es gibt zwei Indikatoren: Wenn Sie die Breite des Kartons etwas breiter als die Dose nehmen, brennt die Flamme intensiver, und wenn weniger, brennt die Flamme etwas schlechter, aber sparsamer. Sie müssen entscheiden, welche Ziele Sie verwenden möchten. Ich nahm etwas breitere Dosen.

Im Allgemeinen wirkt Pappe in dieser Kerze als Docht.

Schneiden Sie Streifen aus Wellpappe.

Wir machen aus diesen Streifen die "Schnecke" und setzen das Glas ein.

Es ist nicht notwendig, fest einzustecken, vielmehr sollte alles frei sein. Setzen Sie einfach den verdrehten kruglyash.

Nimm einen Eimer oder eine Pfanne. Wir setzen Kerzen oder Briketts aus Paraffin. Wir schmelzen in Flammen.

Da ich Kerzen nahm - Dochte schwimmen in Paraffin. Sie können sie entfernen, sie werden nicht benötigt.

Gießen Sie Paraffin in ein Glas Pappe auf mehrere Arten.

Füllen Sie es zum ersten Mal ein und warten Sie, bis Paraffin (Wachs) über die Dosen fließt und in den Karton eingedrungen ist. Dann wiederholen wir mehrmals, bis die Bank vollständig gefüllt ist.

Führen Sie im letzten Schritt den Docht aus demselben Karton in die Mitte ein. Damit können Sie schnell eine Kerze anzünden.

Abkühlen lassen. Trotz der Größe wird es lange dauern.

Kerzentest

Ich werde einen Topf Wasser auf die Ziegel stellen und eine Kerze auf den Boden stellen. Unter Feldbedingungen können Sie lange Dosen anstelle von Ziegeln nehmen.

Wir zünden den Docht der Kerze an. Nach 3 Minuten flackerte die Kerze vollständig auf. Der Topf mit etwa drei Litern Wasser kochte in weniger als einer halben Stunde. Das ist ein großartiges Ergebnis.

Sehen Sie sich ein Video zur Herstellung einer Campingkerze an

Sehen Sie sich das Video zum Kerzentest an