Wie man eine Flasche Champagner für das neue Jahr macht

Heute möchte ich ausführlich erklären und zeigen, wie man Flaschen Champagner für die Neujahrsfeier arrangiert. Ich benötige folgende Materialien: A4 weißes Filzblatt, 5 cm rote und blaue Satinbänder von 5 Metern, 5 cm Satinbänder der gleichen Farbe von 5-10 cm, 50 cm silbernes Band, weiße Strickfäden, blau und rot genähte Strasssteine, selbstklebende silberne Strasssteine, weiße Halbperlen, tschechische Perlen Nr. 10 in den Farben Weiß, Rot und Blau, Klebstoff, Schere, Nadel mit Faden und die Flaschen selbst.

Also beginne ich mit dem Bild des Weihnachtsmanns. Schneiden Sie dazu ein Zentimeter-Klebeband in Streifen und kleben Sie diese schräg am Hals an. Jedes nächste Segment habe ich mit einer leichten Überlappung zum vorherigen, damit es keine Lücken gibt.

Ich beobachte die Position des Klebebands, näher am Flaschenboden, das Farbband beginnt sich horizontal hinzulegen.

Ich beende das Dekor ungefähr 2 cm von der Unterseite und lasse einen Platz unter dem weißen Rand des Pelzmantels.

Ähnlich schmücke ich die Flaschenenkelin.

Das sind die Lücken, die ich habe.

Anschließend den Filz in Streifen von 3 * 21 cm schneiden.

Um einen Hut für den Weihnachtsmann zu machen, habe ich ein 5 * 5 cm großes Quadrat aus einem breiten roten Satinband geschnitten. Ich verbrenne die Kanten mit einem Feuerzeug.

In der Mitte des Quadrats zeichne ich einen Kreis mit einer dünnen gestrichelten Linie.

Ich fege den Faden streng entlang der vorgesehenen Linie, ziehe die Basis leicht in der Form des Halses fest. Ich binde einen Knoten.

Ich befestige einen Filzstreifen am Werkstück und nähe ihn.

In ähnlicher Weise mache ich einen Hut für die Schneewittchens.

Hier ist ein Hut, den ich habe.

Ich flechte Zöpfe aus Fäden zum Stricken, ich binde Bögen.

Ich verziere Hüte aus tschechischen Perlen, dazu steche ich mit einer Nadel an einer leeren Stelle, reihe 5 Perlen, schließe sie in einem Kreis, mache die Mitte der Blume aus Perlen, die für die Farbe der Kleidung geeignet sind, das heißt blau.

Ich fülle die Lücken zwischen den Blumen mit Strasssteinen.

Kleben Sie die Zöpfe an ihren richtigen Platz, setzen Sie einen Hut auf.

Es ist noch Platz für Dekor!

Ähnlich schmücke ich einen Hut für den Großvater.

Das sind die Hüte, die ich habe!

Ich baue aus einem Filzstreifen einen Kragen, nähe ihn, verziere die Ränder mit Perlenblumen und klebe in Abständen halbe Perlen.

Messen Sie die erforderliche Länge für die Vorderseite des Mantels aus.

Ich verziere mit genähten Strasssteinen, Halbperlen und Perlenblumen.

Ich füge den zentralen Teil an seiner richtigen Stelle ein.

Die Unterseite des Saums ist mit einem dekorierten Filzstreifen verziert.

Schneewittchen ist fertig.

Ebenso schmücke ich den Flaschengroßvater mit aufgenähten und aufgeklebten Strasssteinen, Halbperlen und Perlenstickereien.

Das Dekor für die Neujahrsfeier ist fertig!