Grapefruit-Marmelade

Desserts auf der Basis von natürlichem Zitrusfrischsaft und Agar-Agar sind eine gute Option für die Herstellung von hausgemachten Gelee-Süßigkeiten. Grapefruit bereichert den Geschmack von Marmelade, verleiht ihm eine pikante, leichte Bitterkeit und ein zartes Aroma. Nach dem gleichen Prinzip können Sie mit allen Zitrusfrüchten eine Süßigkeit machen. Sie können Mandarinen, Kumquats, Limette oder Orangen verwenden, um Leckereien zu machen. Sie können den Geschmack des Gelee-Desserts auch bereichern, indem Sie dem Werkstück eine Prise Muskat, Zimt oder einen oder zwei Löffel Kokosraspeln hinzufügen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung von Grapefruit-Marmelade Agar-Agar enthält, ist Marmelade nützlicher und natürlicher als ein Werkstück mit der Zugabe von Gelatine. Solche Süße können kleine Kinder, Vegetarier und diejenigen, die fasten, gegeben werden. Grapefruitbonbons sind eine gute Möglichkeit, würzige Süße zu genießen, ohne das Risiko einzugehen, zusätzliche Pfunde zu verdienen.

Die Menge des Kristallzuckers im Rezept wird unabhängig von Ihrem Geschmack angepasst. Wenn Sie Diät halten, ersetzen Sie Zucker durch einen natürlichen Süßstoff. Dies wird Ihnen helfen, die Süße zu genießen, ohne Ihre Hüften und Taille zu gefährden.

Es ist ratsam, Agar-Agar für Marmelade in vertrauenswürdigen Märkten oder Naturkostläden zu kaufen.

Zutaten

  • - Grapefruitsaft (200 ml);

  • - Wasser (40 ml);

  • - Agar (1, 25 Teelöffel);

  • - Zucker (30-40 Gramm).

Marmelade zubereiten

1. Agar-Agar-Pulver in eine Keramikschale geben, kaltes Wasser gießen. Wir warten auf 12-17 Minuten. Während dieser Zeit quillt das Pulver der Algen auf, die Masse wird homogen.

2. Wir extrahieren den Saft aus der Grapefruit nach einer für uns selbst geeigneten Methode. Für Marmelade können wir sowohl ein gefiltertes Produkt als auch Saft mit Fruchtstücken verwenden.

3. Geben Sie die empfohlene Menge Süßstoff in den Behälter.

4. Gießen Sie ½ Teil der Grapefruit frisch.

5. Wir warten darauf, dass das natürliche Präparat kocht und sich der Süßstoff auflöst. Gießen Sie Agar-Agar in den Behälter. Kochen Sie das natürliche Werkstück für weitere 30 Sekunden.

6. Gießen Sie die restlichen 100 ml Grapefruitsaft ein und verbinden Sie die Komponenten schnell.

7. Gießen Sie das Werkstück in Formen mit glatter Oberfläche und warten Sie 2-3 Stunden.

8. Genießen Sie jederzeit scharfe Grapefruit-Marmelade auf Agar.