DIY Fliesenverlegung

In letzter Zeit sind Keramikfliesen zu einem wichtigen Element in Wohnungen und Häusern geworden. Meistens werden Wandfliesen im Badezimmer, im Badezimmer oder im Arbeitsbereich der Küche hergestellt. Darüber hinaus werden Fliesen auf dem Boden im Flur sowie auf anderen Oberflächen verlegt, die schnellem Verschleiß und Verschmutzung ausgesetzt sind.

Viel hängt von der Gestaltung der Wohnung ab, sowie davon, wie die Möbel im Raum in der Zukunft platziert werden und welche Art von Möbeln es sein wird.

Wenn gekachelt, können Sie die Bauherren kontaktieren. In diesem Fall werden Sie immer sicher sein, dass die Fliesen auf eine hochwertige Art und Weise verlegt werden. Das einzige, was aufhört, eine solche Entscheidung zu treffen, sind die teuren Kosten der Arbeit. Mit minimalen Fertigkeiten beim Verlegen von Fliesen können Sie diese Arbeiten daher schnell und genau ausführen. Gleichzeitig geben Sie weniger Geld und Zeit aus.

Beachten Sie beim Verlegen von Keramikfliesen die folgenden Regeln:

Vor dem Verlegen der Fliesen muss die Wandoberfläche mit einer Grundierung ausgeglichen werden.

Verlegen Sie die Fliesen von unten nach oben. In dieser Reihenfolge: Legen Sie die erste Reihe vom Boden ab und stapeln Sie sie dann nacheinander auf die gewünschte Höhe.

Bitte beachten Sie, dass die Fliese streng horizontal verlegt wird, wobei spezielle Keile oder Kreuze aus Kunststoff verwendet werden. Sie ermöglichen es Ihnen, die Größe der Vertiefungen der Kacheln voneinander beizubehalten.

Tragen Sie die Klebemasse mit einem Kamm oder einer Zahnspachtel senkrecht auf die Wand auf.

Während des Verlegens muss die Fliese ein wenig gepresst werden, damit eine gute Haftung auf dem Leim und der Oberfläche entsteht. Wenden Sie beim Verlegen von Fliesen immer die Ebene an. Auf diese Weise können Sie die Fliesen exakt vertikal und horizontal verlegen.

Wenn die Fliese nicht in die Ecke passt, muss sie geschnitten werden. Dazu benötigen Sie einen Fliesenschneider. Wenn Sie jedoch mit dem Verlegen von Fliesen begonnen haben, ist es besser, eine Schleifmaschine zu verwenden.

Nach dem gleichen Prinzip werden Fliesen auf den Boden gelegt. In diesem Fall wählen Sie die Richtung der Arbeit. Aber es ist besser, dies von der hintersten Ecke in Richtung der Tür zu tun.

Damit die Reihen gleichmäßig und parallel verlegt werden, ist es bequemer, die Fliese unter einem gespannten Faden oder einer Angelschnur zu verlegen. Stellen Sie mit Hilfe der Konstruktionsebene sicher, dass Abweichungen in der Installation rechtzeitig korrigiert werden.

Wissen, dass die vollständige Aushärtung des Klebstoffs an einem Tag erfolgt. Nach Abschluss der Arbeiten muss die Oberfläche der Fliese gründlich von dem verbleibenden Leim gereinigt und alle Fugen mit Fugenmasse gefüllt werden.