Einfacher Alarm vom Handy aus

Wenn Ihr altes Mobiltelefon mit Knöpfen zu Hause herumliegt, sollten Sie es nicht so schnell wie möglich wegwerfen.

In diesem Artikel beschreibe ich, wie man einen Handy-Alarm von einem alten Taster-Handy aus macht.

Wo soll man mit der Herstellung beginnen?

Zuerst müssen wir das Telefon selbst konfigurieren. Deaktivieren Sie in den Telefoneinstellungen alle Arten von Sounds und Lichtern.

Schalten Sie die automatische Sperre des Telefons aus und legen Sie die Kurzwahlnummer auf Taste 2.

Um unseren Mechanismus zusammenzubauen, brauchen wir die üblichen Dinge, die in jedem Haus sind.

Material:

1. Nagel - Es sollte etwas länger als das Telefon selbst sein, ca. 1, 5 cm.

2. Montagedübel - in den spielfrei ein Nagel leicht eindringt.

3. Die Quetschfeder ist ca. 1, 5 cm lang.

4. Kaugummi - Zum Festklemmen der Kurzwahltaste.

5. Wäscheklammer - daraus machen wir einen Nagelheber.

6. Und natürlich das Handy selbst.

Montageanleitung für Alarm

1. Schneiden Sie zuerst den Dübel in drei Teile.

Der erste Teil - wir schneiden die Kappe vom Dübel ca. 1 cm lang ab.

Der zweite Teil - Schneiden Sie den ca. 2 - 2, 5 cm langen Teil des Dübels ab.

Der dritte Teil - Den ca. 0, 5 cm langen Teil des Dübels abschneiden.

2. Wir reinigen den Nagel von Unebenheiten und zersplittern ihn mit der üblichen Feile, damit er leicht in die geschnittenen Teile des Dübels gleitet.

3. Wir kleben die Teile des Dübels auf das Telefon, und verwenden zur Vereinfachung denselben Nagel, um sie in eine Richtung zu kleben.

Der Einfachheit halber habe ich auch Schmelzkleber verwendet, da dieser schnell klebt und trocknet. Sie können aber auch einen anderen geeigneten Kleber verwenden.

  • Kleben Sie den kleinsten Teil auf den Knopf.

  • Der größte Teil wird am oberen Rand des Telefons über dem Bildschirm angeklebt. Mit einem Nagel lenken und kleben wir beide Teile entlang einer Achse.

    4. Wir setzen die Kappe auf den Dübel des Nagels und dann die Entriegelungsfeder, schmieren mit einem Tropfen mechanischem Öl und stecken den Nagel in die geklebten Teile des Dübels des Telefons. Auf diese Weise haben wir einen primitiven Knopf, der die Hauptrolle des Alarms erfüllt.

    5. Wir schneiden die Spitze von der Wäscheklammer ab und wischen in der Mitte die Feile mit einem Nagel ab oder nageln die Hebeschiene fest.

    6. Wir kleben diesen Lift ganz unten am Telefon unter die Taste „0“, sodass die Spitze des Nagels den Lift kaum berührt und auf die Liftschiene gerichtet ist.

    7. Wir wickeln Briefpapiergummi auf das Telefon und ein Nagel dreht sich in 4-5 Umdrehungen gegenüber der Taste "2", so dass diese (Taste "2") sich in einem ständig gedrückten Zustand befindet.

    Das ist alles, jetzt, wenn wir auf den primitiven Knopf unseres Mechanismus klicken, verlässt der Knopf "2" den gedrückten Zustand und es passiert nichts, aber wenn wir den Knopf unseres primitiven Mechanismus loslassen, befindet sich der Knopf "2" wieder im gedrückten Zustand und wählt eine Nummer

    Installation

    Kleben Sie bei geschlossener Tür mit leichtem Druck auf den Knopf den Alarm oben an der Tür auf doppelseitiges Klebeband.

    Weitere Details werden im folgenden Video gezeigt und beschrieben.

    Ich hoffe, Ihnen hat dieses hausgemachte Produkt gefallen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!