Laibcracker in 15 Minuten

Es gibt keine Entschuldigung, dass Ladencracker nicht schmackhafter sein sollten. Dies liegt daran, dass sie zu Hause schmackhafter und gesünder sind. Sie können den Geschmack und den Salzgehalt nach Ihren Wünschen ändern. Sogar ein Trockenbrot kann in köstliche hausgemachte Cracker verwandelt werden.

Das Rezept für hausgemachte Cracker lautet wie folgt:

  • - ein halbes weißes Brot;

  • - 2 Teelöffel Würzmittel

  • - 0, 5-1 Teelöffel feines Himalaya-Salz;

  • - 40 ml Pflanzenöl.

Köstliche Cracker werden zu Hause auf folgende Weise hergestellt:

1. Schneiden Sie das Brot zuerst in Scheiben und dann in Strohhalme. Für diejenigen, die viel Zeit haben, können sie sich andere Rissformen (Kreise, Ovale) ausdenken.

2. Geben Sie die Gewürze in einen engen Beutel.

3. Gießen Sie dort Salz.

4. Öl einfüllen.

5. Jetzt ist dieses scharfe „Bad“ für Cracker fertig.

6. Gießen Sie das ganze geschnittene Brot in eine Tüte.

7. Schließen Sie das Paket. Die gewürzte Buttermasse mit den Brotscheiben mischen. Salz und Gewürze sollten auf die Oberfläche der Brotscheiben verteilt werden.

8. Legen Sie im Heißluftmodus ein Backblech mit zukünftigen Crackern in den Backofen. Nach 15 Minuten trocknen sie und sind fertig. Knuspriges Vergnügen!