Lampe - Nachtlicht zum Selbermachen

Heutzutage gibt es viele originelle Werkstätten, in denen schöne Leuchten für Kinderzimmer und Schlafzimmer zusammengebaut werden. Manchmal ist es nicht erforderlich, spezielle Werkzeuge oder Materialien zur Hand zu haben, um zu Hause ein Nachtlicht zum Selbermachen zu machen. Dieses Nachtlicht kann aus improvisierten Materialien in nicht mehr als einer Stunde zusammengebaut werden.

Für eine Nachtlampe brauchen wir

Werkzeuge:

  • Lötkolben (Flussmittel, Lot).

  • Zangen

  • Der Hammer.

  • Bügelsäge.

  • Bohren

  • Klebepistole.

Material:

  • Kupferdraht.

  • Widerstand (200 Ohm).

  • Zwei Flaschen (Glas).

  • Eine Flasche Milch.

  • Zwei Zwiebeln (aus Girlanden).

  • Netzteil.

  • Schleifstein.

Lampenherstellung

Nehmen Sie zuerst einen Riegel und schneiden Sie den Sockel der zukünftigen Nachtlampe aus (10 x 10 cm). Und wir putzen mit Sandpapier.

Optional können Sie lackieren, was ich im Prinzip getan habe.

Für Stabilität auf der Oberfläche 4 Tropfen Wärmeleitkleber auftragen.

Bohren Sie als nächstes ein Loch für den Draht.

Aus einem Stück Kupferdraht machen wir so einen gewundenen Rohling.

Und am Ende biegen wir in der auf dem Foto gezeigten Weise.

Durch das Loch schieben wir die Drähte.

Löten Sie in eine Lücke von einem Draht einen Widerstand und dann eine grüne Glühbirne.

Wir kleben den Kupferbus mit einer Klebepistole auf die Basis.

Glühbirne auch. Es wird als Highlight für zukünftiges Gras dienen.

Dann wickeln wir den Draht auf den Kupferbus.

Schneiden Sie den Hals einer Plastikflasche ab.

Wir formen die Kanten der Blütenblätter.

In der Mitte des Deckels machen wir ein Loch.

Wir schrauben den Deckel ab und setzen uns auf den Thermo-Kleber auf den Kupferdraht. Wir reinigen die Drähte und die Dose.

Wir löten eine gelbe Glühbirne, auf Wunsch können Sie jede Farbe nehmen.

Aus zwei Glasflaschen machen wir dekoratives Gras.

Wir wickeln es in einen unnötigen Lappen und fangen an zu zerschlagen. Dabei muss sehr vorsichtig vorgegangen werden, um nicht verletzt zu werden.

Wählen Sie aus zerbrochenem Glas die entsprechenden Stücke (2-3 cm).

Und wir fangen an, sie zu kleben. Sie müssen dies mit Handschuhen tun, um sich nicht die Finger zu schneiden.

Wir reinigen von Splittern.

Am Ende ist das Nachtlicht fertig. Eine sehr originelle und einfach herzustellende Nachtlampe für ein Kinderzimmer.