Geschenk für Männer - ein Strauß Socken

Socken - ein Geschenk für Männer, das Tradition war, Anlass für Witze, aber auch in den Ferien eine unveränderte Option bleibt. Wenn es keine Zeit gibt, nach etwas Einzigartigem zu suchen, oder es einfach nicht genug Vorstellungskraft gibt, werden sich Frauen mit Sicherheit an diese notwendige und praktische Sache erinnern.

Sie können aber auch das Alltäglichste in ein originelles Geschenk verwandeln. Wenn Sie zum Beispiel einen Strauß Socken machen, können Sie Geld sparen und gleichzeitig den Empfänger amüsieren. Der Stoff ist weich und lässt sich leicht falten, und die längliche, gebogene Form der Socke ist sehr praktisch, um eine Rose daraus zu falten.

Diese Option eignet sich wahrscheinlich als Geschenk zum 23. Februar für meinen Mann. Und Sie können einem Mann am 14. Februar immer einen Strauß Socken geben. Junge Leute haben einen guten Sinn für Humor.

Material:

  • Socken - 4 Paare;

  • Seidenschal - 1 Stck .;

  • Verpackungspapier - grün;

  • Farbband für Dekor - grün;

  • Holzspieße - 9 Stück;

  • Fäden - schwarz und weiß;

  • Schere;

  • Klebeband.

Arbeitsanweisungen

Wir nehmen alle Socken aus der Verpackung. Stellen Sie sicher, dass keine Eisenklammern mehr vorhanden sind. Jetzt musst du aus einer Socke eine Rose machen. Legen Sie die Socke auf eine ebene Fläche. In der Nähe des Zahnfleisches bringen wir das Ende des Holzspießes an. Wir verstecken es unter der Ecke des Stoffes.

Wir fangen an, die Socke zu einem Rohr um einen Holzspieß zu drehen. Wir formen ordentliche Falten, lassen das Werkstück wie eine rosa Knospe aussehen.

Im unteren Teil fixieren wir die Stoffblume mit Fäden.

Aus jeder Socke machen wir eine Rose am Spieß. Aus jedem Paar Socken werden zwei Blüten gewonnen.

Wir verstecken die Fäden unter einem dünnen grünen Band zur Dekoration. Wir kräuseln seine Enden mit einer Scherenklinge.

Um eine ungerade Anzahl von Blumen in das Bouquet zu bekommen, werden wir eine weitere Rose aus einem Seidenschal machen. Falten Sie es zweimal diagonal. Wir drehen eine Röhre um einen Holzspieß. Wir fixieren im unteren Teil mit einem Gewinde. Die Ecken ausbreiten. Mit einem Zierband dekorieren.

Rosen aus Socken zusammenstecken. Holzspieße werden fest zusammengedrückt und mit Fäden befestigt.

Wickeln Sie die Blumen in grünes Geschenkpapier. Wir befestigen an mehreren Stellen mit Klebeband.

Wir binden ein dekoratives Band für Zuverlässigkeit. Wir machen ein paar Knoten.

Oben auf dem Strauß kann mit mehreren Locken dekoratives Band dekoriert werden.

Ein Strauß Socken ist fertig!