Tastaturbeleuchtung

Ich möchte Ihnen ein Beispiel dafür geben, wie ich eine einfache Tastaturbeleuchtung für meinen Lieblingscomputer erstellt habe. Diese Hintergrundbeleuchtung strahlt nicht in den Augen und verfügt über eine elektronische Helligkeitsregelung für das Leuchten. Es kann sowohl an das Netzteil des Computers selbst als auch an das Bleich-Netzteil angeschlossen werden.

Hintergrundbeleuchtung der Tastatur

Die Helligkeitsanpassungsschaltung ist einfach und enthält keine seltenen Teile.

Dies ist ein normaler Analogknopf.

Was brauchen wir?

  • IRF840-Transistor (Sie können einen bipolaren nehmen).

  • 22K Widerstand - 2 Stck.

  • 240K Widerstand.

  • 100K variabler Widerstand.

  • 1-10 Mikrofarad-Kondensator bei 25 V.

  • LED-Streifen weißes Licht, ca. 35 cm.

  • Ein Stück dünnes Aluminiumprofil.

  • Stahldraht.

  • Drähte.

Eine Schaltung zusammenstellen

Alles wird ohne Platine durch Montage zusammengebaut. Wenn Sie möchten, können Sie alles auf dem Brett tun.

Kleben Sie anschließend den Transistor mit einem speziellen Wärmeleitkleber auf den Kühler oder befestigen Sie ihn klassisch.

Überprüfen Sie die montierte Schaltung in Betrieb. Wenn alles stufenlos einstellbar ist, ist das gut.

Wir installieren ein Aluminiumprofil über der Tastatur auf einem Stahldraht und kleben es an einer beliebigen Stelle. Aus Gründen der Festigkeit ist der Stahldraht mit einem schwarzen Schrumpfschlauch versehen.

Wir kleben den Regler mit Heißkleber an jeden gewünschten Ort.

Anschließen der Hintergrundbeleuchtung an die Systemstromversorgung des Computers.

Das Ergebnis der Hintergrundbeleuchtung für die Tastatur

Ohne Hintergrundbeleuchtung:

Hintergrundbeleuchtung:

Jetzt sind die Augen weniger angespannt und im Dunkeln ist das Arbeiten angenehmer geworden.

Eine detaillierte Zusammenstellung und Demonstration der Arbeit ist im Video zu sehen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!!!