Drahtlose LED

Ich werde Ihnen einen Weg zeigen, wie Sie die LED zum Leuchten bringen können, ohne Kabel daran anzuschließen. Dazu muss ein einfaches Bauelement an einem Transistor montiert werden. Und du kannst Freunde spielen, indem du ihnen deine magischen Fähigkeiten zeigst.

Schema

Prinzipschaltbild eines einzelnen Transistors. Dies ist ein fast klassischer Hochfrequenzgenerator mit Induktivität und Rückkopplung.

Der Induktor ist ein Draht in Form einer runden Schleife. Die LED hat auch eine Empfangsschleife. Wenn diese Schleifen in einem bestimmten Abstand zusammengeführt werden, wird die Energie auf die LED übertragen und sie beginnt zu leuchten.

Der gesamte Stromkreis wird von Finger-Batterien gespeist.

Vielleicht schleicht sich die Frage ein - wo ist das Feedback in diesem Generator? Der Generator arbeitet mit einer sehr hohen Hochfrequenz. Und ein Kondensator zur Rückkopplung ist nicht erforderlich, so dass das Transistorgehäuse selbst eine geringe Kapazität aufweist. Außerdem sind die Induktivitäten sehr nahe beieinander.

Details zur Rennstrecke

Teileliste:

1. Batterien - 6 Stck.

2. Eine rote LED.

3. Transistor Typ BF494 oder ähnlich.

4. Der Kondensator ist 0, 1 μF.

5. Widerstand 33 kOhm.

6. Induktivität 330 μG.

Drähte, Lötmittel usw. nach Bedarf.

Für eine Induktionsschleife ist jedes Stück eines festen Drahtes nicht sehr dünn.

LED selbst

Die LED muss weiterentwickelt werden. Sein Ausgang muss zu einem Ring gebogen und verlötet werden. Das ist alles. Der Empfangsindikator für hochfrequente Strahlung ist bereit.

Einen Generator bauen

Es ist sehr ratsam, alles zu löten, wie ich auf dem Bild habe.

Ich habe auch zwei Ringe mit einer LED gesammelt. Einer ist rot, der andere ist blau. Also nur für den Fall.

Schließen Sie den Generator an eine Stromquelle an. Und wir bringen die LED mit, wenn sie leuchtet - alles funktioniert.

Überprüfen Sie als nächstes den Abstand, aber welche LED funktioniert. Es wird in der Größenordnung von mehreren Zentimetern liegen.

Jetzt müssen Sie den Stromkreis und die Batterien unter dem Tisch reparieren und Ihre Freunde mit einem lustigen und ungewöhnlichen Geschenk überraschen. Alles Gute!