100W TDA7294 Einfacher Verstärker

Es gibt eine Vielzahl von Budget-Verstärkern, und dies ist einer davon. Die Schaltung ist sehr einfach und enthält nur einen Chip, mehrere Widerstände und Kondensatoren. Die Eigenschaften des Verstärkers sind zu solch unbedeutenden Kosten ziemlich ernst. Die Ausgangsleistung erreicht 100 Watt bei maximaler Leistung. Die absolut reine Leistung beträgt 70 Watt.

Verstärkerspezifikationen

Detailliertere Spezifikationen des Verstärkers beim TDA7294:

  • Bipolares Netzteil mit einem Mittelpunkt von 12 bis 40 V.

  • F raus. - 20-20000 Hz

  • R raus. max (Leistung + - 40 V, Rn = 8 Ohm) - 100 Watt.

  • R raus. max (Leistung + - 35 V, Rn = 4 Ohm) - 100 Watt.

  • Auf die garm. (Exp. = 0, 7 P max.) - 0, 1%.

  • Uin - 700 mV.

Der TDA7294 Chip ist billig und kostet einen Cent, ich habe ihn gekauft - HIER .

Verstärkerschaltung am TDA7294

Solche Verstärker funktionieren gut paarweise. Wenn Sie also zwei davon herstellen, erhalten Sie einen einfachen Stereoverstärker. Ausführlichere Eigenschaften des Verstärkers und der Schaltschemata finden Sie im Datenblatt auf dem TDA7294-Chip.

Es ist ratsam, ein Netzteil zu wählen, das eineinhalb Mal so stark ist. Denken Sie also daran.

Verstärkerplatine

Figurenlayoutelemente:

Download auf die Tafel im Lay-Format:

plata.zip [16.13 Kb] (downloads: 1270)

Stellen Sie die Skalierung beim Drucken auf 70% ein.

Ready-Verstärker

Der Chip muss auf einem Kühler installiert werden, vorzugsweise mit einem Lüfter, da er kleiner ist. Die Herstellung einer Leiterplatte ist nicht erforderlich. Sie können ein Steckbrett mit vielen Löchern nehmen und den Verstärker in ca. 30 Minuten zusammenbauen.

Ich rate Ihnen, einen so einfachen Verstärker zusammenzubauen, der sich perfekt bewährt hat.

Netzteil

Die Stromversorgung ist nach klassischem Schema mit einem Transformator von 150 Watt voll. Ich empfehle, einen Transformator mit Ringkern zu verwenden, da dieser leistungsstärker und kleiner ist und ein Minimum an Netzstörungen und elektromagnetischem Hintergrund von Wechselspannung erzeugt. Die Filterkondensatoren jedes Arms betragen 10.000 uF.

Bauen Sie Ihren Verstärker und bis bald!