So crimpen Sie einen RJ45-Stecker mit einem einfachen Schraubendreher

Die kabelgebundene Verbindung über ein Twisted Pair-Kabel mit Heimcomputernetzwerken ist weiterhin relevant. Dieses Kabel kann einen Router, Router und eine beliebige Anzahl von Computern in Ihrem Haus verbinden. Die Verbindung mit einem solchen Kabel erfolgt über einen RJ45-Stecker.

Bei diesem Steckertyp handelt es sich um eine Kunststoffzwinge mit Steckern für Kupferdrähte. Ihre Anzahl kann unterschiedlich sein (2, 4 oder 8). Zur Vereinfachung des Anschlusses unterscheiden sich alle Farben. Wenn sie angeschlossen sind, verwenden die Master ein Farbschema mit der Nummerierung der Drähte in Bezug auf die Anschlussstifte.

Der RJ45-Stecker wird üblicherweise mit einer speziellen Crimpzange gesichert. Das Tool ist jedoch nicht billig und wird so selten verwendet, dass sich die Frage stellt: Lohnt es sich, es überhaupt zu kaufen? Ist es möglich, einen Stecker mit einem improvisierten Werkzeug zu crimpen?

Was ist beim Anschließen des RJ45-Steckers zu beachten?

Zuerst müssen Sie herausfinden, mit was und womit Sie sich verbinden. Es gibt zwei Haupttypen von Twisted Pair-Verbindungen:

  • Direkt (Patchkabel) - Wird verwendet, um das Heimnetzwerkkabel mit dem Router selbst, dem Router, vom Router zum Computer, Laptop oder Fernseher zu verbinden.

  • Cross (Crossover) - wird verwendet, um denselben Gerätetyp, z. B. mehrere Computer, miteinander zu verbinden.

Drücken Sie den RJ45-Stecker mit einem Werkzeug zusammen

Für die Arbeit brauchen wir einen flachen Schraubendreher, ein Malmesser und eine Zange. Nehmen Sie zuerst das Kabel und entfernen Sie die äußere Isolierung. Sie können dies mit einem Malmesser tun, das sich 5-6 Zentimeter von der Kante des Drahtes entfernt. Versuchen Sie dies vorsichtig zu tun, ohne die Isolierung der Drähte im Kabel abzuschneiden.

Richten Sie die Twisted Pair-Kontakte nach dem Lösen von Hand aus, damit Sie sie anhand der zu verbindenden Farben auswählen können.

Montieren Sie nun die Kontakte gemäß dem Farbschema, entsprechend Ihrer Anschlussart des Steckverbinders.

Richten Sie sie nacheinander in der gleichen Ebene aus und schneiden Sie die Kanten mit Seitenschneidern oder dem Schneidteil der Zange ab. Die Länge der Kontakte beträgt in der Regel etwa 1 cm und beginnt am Kragen des Steckverbinders.

Das Kabel sollte in den Stecker passen, und die Kontakte erreichen die Klemmen jeweils in einer eigenen Nut. Drehen Sie dazu den Stecker nach oben und schieben Sie das Kabel fest in den Stecker. Beachten Sie dabei die Reihenfolge der Kontakte gemäß dem Schema.

Danach nehmen wir die Zange und drücken die Klemmen in das Kontaktgehäuse. Drücken Sie mit einem flachen Schraubendreher auf jeden von ihnen, bis die Anschlüsse die Isolierung der Kontakte durchtrennen. Durch das transparente Steckergehäuse ist das Ergebnis der Arbeit gut sichtbar.

Um zu verhindern, dass der Kontakt aus den Klemmen herausfällt, befindet sich am Stecker eine spezielle Trennwand. Es wirkt wie eine Kabelklemme und wir drücken es auch mit einem flachen Schraubendreher.

Die Steifigkeit der Landung kann überprüft werden, indem versucht wird, das Kabel aus dem Stecker herauszuhalten. Wenn es gut repariert ist, wird es schwierig sein, dies zu tun. Unser Clip ist fertig!

So können Sie mit einem einfachen Handwerkzeug den RJ45-Stecker ohne die Hilfe von Spezialisten anschließen.