Innenreiniger

Budget-Konverter oder Schaumgenerator, den ich durch einfache Modifikationen aus einer Gartenspritze gemacht habe. Jetzt habe ich eine kleine Schaumspritze, mit der Sie schnell und einfach die Kabine ablesen können. Das Ding ist nicht nur für das Auto sehr praktisch, sondern auch zum Reinigen von Teppichen, Sofas und anderen Oberflächen.

Um eine solche Installation zu machen und einen dicken Schaum zu bilden, brauchte ich:

  • Gartenspritze - kann in einem Geschäft für Gärtner gekauft werden;

  • medizinische Spritze - in einer Apotheke;

  • Metallgeschirr - in einem Geschäft mit Haushaltschemikalien;

  • Zweilagiger Spülschwamm - an der gleichen Stelle.

Wir nehmen die Spritze, schneiden ein kleines Stück des Spülnetzes ab und stecken es in die Spritze. Schneiden Sie als Nächstes den rauen Teil des Schwamms ab, um das Geschirr abzuwaschen, und füllen Sie ihn so aus, dass in der Spritze Hohlräume verbleiben, wie auf dem Foto dargestellt.

Dann schrauben wir die Düse des Zerstäubers ab und setzen den entstandenen Schaumgenerator von der Spritze auf.

Das ist noch nicht alles Das Spritzgerät selbst muss leicht modifiziert werden.

Im Inneren befindet sich ein Kunststoffrohr zum Ansaugen von Flüssigkeit von unten. Darin müssen Sie eine Punktion mit einer Nadel für die Luftaufnahme vornehmen. Diese Punktion erfolgt am oberen Teil des Halses.

Jetzt ist alles fertig. Wir füllen das System mit nosu: Gießen Sie Wasser ein, geben Sie Teppichreiniger oder Autowaschmittel hinzu. Wir schließen. Wir pumpen die eingebaute Pumpe auf und erzeugen Druck im Spritzgerät.

Füllen Sie die Oberfläche zum Reinigen mit Schaum. Für den besten Effekt Pinsel. Dann abwischen und vakuumtrocknen.

Bald stellte ich die Reinigungsvorrichtung fertig, nachdem ich eine Armatur vom Rad eingebaut hatte, um den Kompressor anzuschließen, um nicht alles manuell aufzupumpen.

Quelle