WD-40 zum Selbermachen

Nicht nur für Autofahrer ist das Medikament mit dem offiziellen Namen WD 40 bekannt. Die Leute nannten es „vdshkoy“ und es wird als universelles Werkzeug zum Verdrängen von Feuchtigkeit, Entrosten und Entfernen von Korrosion von Metallteilen verwendet. Mit ihm haben Sie definitiv keine Probleme mit festgefrorenen, verklemmten oder verklemmten Teilen und Mechanismen.

Im Alltag war dieses Medikament weit verbreitet, nachdem sich herausstellte, dass es rostige und gefrorene Locken perfekt wiederbelebt. Es dringt leicht in unzugängliche Stellen und kleinste Risse, Spalten ein. Und bei aller Beliebtheit ist es auch nicht billig.

Die Zusammensetzung, die wir heute betrachten, ist eine experimentelle Version von WD 40. Der vorgeschlagene Anteil chemischer Elemente kann sich ändern und ist nicht die endgültige Version, da die ursprüngliche Zusammensetzung des „vdshka“ ein Rätsel bleibt. Basierend auf den bekannten Komponenten schlägt der Autor des Videos vor, eine Mischung herzustellen, deren Eigenschaften der bekannten Droge ähneln.

Woher kam die Idee?

Schuld ist der gesamte Preis des Original-WD 40. Eine kleine Flasche mit 100 ml kostet etwa 200 Rubel, und eine große Flasche mit 400 ml kostet bis zu 400 Rubel. Dank Aerosol ist der Drogenkonsum recht hoch.

Für den seltenen Hausgebrauch belasten solche Ausgaben das Budget nicht. Autofahrer müssen oft auf ihre Hilfe zurückgreifen, und für die Handwerker aus der Autowerkstatt, die sie in Litern ausgeben, ist dies eine beeindruckende Ladung.

Die indikative Zusammensetzung, die für ihr amerikanisches Sicherheitsdatenblatt bekannt ist, enthält:

  • 50% - Lösungsmittel (Testbenzin);

  • 25% - Treibmittel (Kohlendioxid oder Kohlendioxid);

  • 15% - Mineralöl.

Die letzten 10% stammen aus geheimen Zutaten, die als inert bezeichnet werden. Es wird vermutet, dass es sich um wachshaltige Substanzen handelt.

Versuchen wir, die wundervolle WD-Lösung (Water Displacement) zu wiederholen.

Essentielle Zutaten

  • Weißer Geist;

  • Raffiniertes Benzin;

  • Mineralöl;

  • Paraffinwachs.

Für die Mischung benötigen Sie einen Plastikbehälter von 0, 5 l mit einem Spray aus einem Lufterfrischer oder zum Gießen von Blumen.

Kochen von WD-40

Nefras oder Petroleumlösungsmittel (Testbenzin und raffiniertes Benzin) nehmen wir in einem Baumarkt, einem Supermarkt. Sie sind günstig, innerhalb von 50 Rubel. Galosha-Benzin ist als aktives Lösungsmittel mit einer niedrigen Oktanzahl geeignet.

Das Öl benötigt nur 75-100 ml. Diese Menge können Sie gelegentlich bei Ihrem Werkstattnachbarn erfragen, da jeder Autofahrer einen "Pflicht" -Kanister zum Nachfüllen hat. Erfahrungsgemäß ist Mineralöl die beste Option.

Paraffin, ebenfalls ein raffiniertes Produkt, ist als wasserabweisendes Element erforderlich, das nach dem Aufbringen des Arzneimittels einen Film auf der behandelten Oberfläche erzeugt. Eine kleine Menge davon wird geschmolzen und dem weißen Geist hinzugefügt. Übertreiben Sie es nicht mit der Menge, da es in der Kälte zu einer Verdickung der gesamten Zusammensetzung kommen kann.

Ratschläge!

Wenn das Medikament für den Automobilbereich verwendet wird (Lösen von Schrauben, Klammern, Klammern, Klammern, Dichtungen usw.), kann Paraffin weggelassen werden. Für den Heimgebrauch, zum Beispiel zum Reinigen von getrockneten oder gefrorenen Schlüssellöchern, Scharnieren und Schrauben, bietet dieser Inhaltsstoff zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit und Korrosion.

Eine Plastikflasche mit einer abnehmbaren Sprühpistole ist ideal zum Auftragen der Lösung. Heute verkaufen sie Lufterfrischer, Kosmetika und sogar Medikamente. Der Abzieher kann auch separat erworben und an jeder geeigneten Flasche befestigt werden.

Gießen Sie Öl in eine Flasche, gefolgt von Testbenzin mit oder ohne Paraffin und raffiniertem Benzin. Der Anteil ist wie folgt:

  • White Spirit - 4 Massenfraktionen;

  • Raffiniertes Benzin ("Galosha") - 3 Massenfraktionen;

  • Mineralöl - 1 Massenfraktion. [Liste]

    Füllen Sie den Behälter, indem Sie die Zutaten am besten mit einer Spritze dosieren. Die fertige Lösung gut schütteln und verwenden!

    Sicherheitstechnik

    Vergessen Sie vor der Zubereitung des Arzneimittels zu Hause nicht, dass die Hauptbestandteile des Arzneimittels extrem entflammbar sind. Die Lösung mischen und in Schutzhandschuhen verwenden.

    Das Original WD 40 kann nicht mit Wasser gelöscht werden. In einer hausgemachten Mischung gibt es auch einen hohen Gehalt an brennbaren Substanzen, bei deren Entzündung das Wasser nicht funktioniert.

    Daher wird empfohlen, die Zubereitung und Verwendung der Lösung nicht in der Nähe von offenen Feuerquellen, Heizgeräten und leistungsstarken Lampen vorzunehmen, die Wärme abgeben. In Innenräumen muss für Belüftung gesorgt werden.

    Im Übrigen ist ein solches Rezept zum Kochen von „vdshka“ durchaus akzeptabel und wirtschaftlich. Ein Liter Lösung kostet ungefähr 100 Rubel, ohne die Kosten für leicht zu beschaffendes Öl und Altparaffin (Kerzen). Und Sprühflaschen gibt es wohl in keinem Haushalt. Die Ladenversion in einem solchen Volumen kostet 1200-1500 Rubel. Es gibt etwas zu vergleichen und etwas anzustreben!

    Sehen Sie sich das Video-Tutorial zum WD-40 an