Auto LED-Hintergrundbeleuchtung mit Bewegungssensor

Ich werde zeigen, wie man aus etwas eine universelle LED-Beleuchtung macht, sei es zumindest die Beleuchtung des Arbeitsbereichs oder die Beleuchtung einer Bettnische. Der LED-Streifen leuchtet automatisch auf, wenn sich ein Objekt nähert, und erlischt nach einer festgelegten Zeitspanne automatisch.

Es wird für die Herstellung der automatischen Hintergrundbeleuchtung benötigt

  • LED-Streifen der gewünschten Länge.

  • Bewegungssensor.

  • Siehe den Rest der Elemente im Diagramm.

    LED-Streifen, mein Strang. Er nahm ein warmes Leuchten an.

    Der Sensor selbst. Achten Sie beim Kauf auf die Versorgungsspannung. Meins wird mit 12 V versorgt. Sie können 5 V, die üblichste, nehmen, aber dann müssen Sie einen Stabilisator dafür herstellen. Der Stabilisator befindet sich direkt auf der Sensorplatine.

    Der Anschlussstecker hat drei Ausgänge: Plus-, Minus- und Logikausgangssignal. Hier können Sie raten: Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und Braun ist der Signalausgang.

    Automatisierungsschaltung

    Das Schema zum Anpassen und Steuern des Glühens des LED-Streifens unter Verwendung eines Bewegungssensors ist nachstehend dargestellt.

    Auf dem Chip NE555 montierter Delay Timer. Sobald ein kurzes Signal vom Bewegungssensor ankommt, startet der Timer und schaltet den LED-Streifen mit der Taste am Transistor ein. Nun, wie die Zeit vergeht. Alles ist einfach.

    Wir montieren die Schaltung und testen sie auf einem temporären Steckbrett.

    Als nächstes sammeln wir bereits für eine unbefristete.

    Die Unterseite der Leiterplatte wird einfach mit Lötbahnen verlötet. Ich mag es, elektronische Geräte auf solchen Platinen zu montieren, es ist sehr einfach. Sie können sie kaufen - HIER.

    Wir testen noch einmal die neu montierte automatische Hintergrundbeleuchtung.

    Ohne Bewegung schaltet sich das Band aus.

    Sobald es sich lohnt, sich zu bewegen oder zu erscheinen, leuchtet es sofort auf.

    Verwenden der automatischen Hintergrundbeleuchtung

    Wo und wo das Ganze angewendet werden soll, liegt bei Ihnen. Persönlich habe ich so ein Highlight in der Küche gemacht, und jetzt, wenn ich zum Abwasch an die Spüle komme, geht das Licht automatisch an.

    Ich habe auch das Highlight auf der Unterseite des Bettes gemacht. So wurde alles behoben.

    Das gesamte System wird von einem 12-V-Impulsadapter gespeist.

    Jetzt müssen Sie nur noch nachts im Dunkeln auf dem Boden stehen, wenn die Hintergrundbeleuchtung aufleuchtet, die Ihre Augen nicht blendet.