Hochfliegendes Nachtlicht

Dies ist meine erste Meisterklasse, in der ich zeigen werde, wie man ein schönes Nachtlicht mit dem Effekt eines Höhenflugs erzeugt. Eine solche Lampe ist sehr einfach zu montieren und enthält keine teuren oder knappen Materialien.

Eine schöne Nachtlampe wird Ihr Schlafzimmer oder Kinderzimmer perfekt schmücken, mit ein wenig Magie und Komfort füllen.

Materialien und Werkzeuge

Werkzeug:

  • Stichsäge oder Holzbeine.

  • Bohrer oder Schraubendreher mit Bohrern.

  • Heißklebepistole.

  • Holz aufkleben.

  • Pinsel und weiße Farbe auf Holz.

  • Schleifpapier.

  • Schere.

    Material:

    • Holzschiene 1, 5 x 1, 5 cm, Gesamtlänge ca. 210 cm.

    • Holzschiene 3 x 3 cm, Gesamtlänge ca. 60 cm.

    • Die Lampe ist LED oder fluoreszierend, mit einer Patrone.

    • Netzkabel mit Stecker und Schalter.

    • A4 weißes Papier.

    • Farbiges transparentes Plastik - kann aus einer Plastikmappe für Dokumente entnommen werden. Sie können einen in jedem Geschäft kaufen, das Büromaterial verkauft.

      Hier sind die Ordner, aus denen Sie hervorragende Farbfilter für die Lampe erstellen können.

      Ein schwebendes Nachtlicht machen

      So müssen Sie aus den Holzlatten folgende Segmente vorsichtig betrinken:

      • 1, 5 x 1, 5 cm x 13 cm - 8 Stück.

      • 1, 5 x 1, 5 cm x 25 cm - 3 Stück.

      • 1, 5 x 1, 5 cm x 23 cm - 1 Stück.

      • 3 x 3 cm x 12 cm - 4 Stück.

      Wir kleben zwei 25 cm lange Stücke mit zwei 13 cm langen Stücken und halten die Struktur 3-5 Minuten lang, bis der Kleber die Teile sicher erfasst. Zum Beschleunigen können Sie einen Haartrockner verwenden.

      Anschließend kleben Sie die 23 cm und 25 cm langen Segmente mit zwei 13 cm langen Stücken zusammen.

      Dann kleben wir vier Teile von 12 cm zusammen. Dies wird die Basis des Nachtlichts sein.

      Wir kleben die Rahmen mit vier 13 cm langen Stücken zusammen. Sie sollten eine Art Würfel mit zwei hohen Seiten erhalten.

      Nach dem Verkleben empfiehlt es sich, die gesamte Struktur mit einer Klammer oder Gewichten zu beladen und 24 Stunden trocknen zu lassen.

      Wir bohren ein Loch für das Stromkabel.

      Wir reinigen alle Grate und Grate mit feinkörnigem Schmirgelpapier.

      Wir markieren den Stand, auf den wir den Würfel kleben werden. Hier liegt der gesamte Fokus des Entwurfs: Der Hauptteil wird relativ zum Stand verschoben. Und wenn die Lampe leuchtet, ist der kleine Sockel fast nicht wahrnehmbar, wodurch ein interessanter Effekt entsteht, dass die Lampe in einem bestimmten Abstand vom Flugzeug in der Luft hängt.

      Kleben und auch trocknen lassen.

      Wir malen mit weißer Farbe auf Holz.

      Führen Sie den Draht durch das zuvor gebildete Loch. Wir sammeln die Patrone und verbinden den Draht.

      Wir fixieren den Draht mit Heißkleber.

      Kleben Sie die Patrone auf die Basis.

      Wir schneiden die Ordner in zwei Filterebenen aus.

      Von innen an die Seiten kleben.

      Wir kleben den hinteren Teil mit Normalpapier.

      Schneiden Sie die Beine von weichem oder Gummiuntergrund ab.

      Kleben Sie auf den Boden der Basis.

      Das Ergebnis ist so eine lustige Sache.

      Ready Nachtlampe sieht sehr cool aus! Da von unten keine Trennwand vorhanden ist, scheint das Licht nach unten, so dass ein quadratischer Kasten in der Luft schwebt.

      Machen Sie Ihr einfaches Nachtlicht in jeder Farbe und dekorieren Sie Ihr Zimmer. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, bis bald.

      Wenn Sie nicht wissen, wie eine solche Nachtlampe hergestellt wird, lesen Sie eine ausführlichere Videoanleitung.