Mit eigenen Händen ein kraftvolles Gebläse bauen

Viele Dinge, die uns unnötig erscheinen, können tatsächlich auf der Farm verwendet werden. Man muss sich nur ein Ziel setzen, um eine unglaubliche Idee zu verwirklichen, und die Lösung kann von selbst kommen. Und die entstehende Kreation wird für immer von den aufregenden Momenten der Kreativität in der Heimwerkstatt in Erinnerung bleiben.

Und wie kann man sich nicht an das Putzen erinnern, denn dieses Ereignis streicht manchmal alle kreativen Impulse aus. Die Wiederherstellung von Ordnung und Sauberkeit in Ihrem Umfeld und in der Welt um uns herum ist sehr wichtig, aber nicht immer angenehm. Aber es gibt einen Weg, und wir werden es Ihnen heute zeigen.

Entfernen Sie Laub von den Spuren, Müll von der Baustelle oder andere unnötige Dinge - Sie können alles damit machen! Und vor allem wird mit einem solchen Gerät jede Reinigung zu einem angenehmen und sicherlich nicht langweiligen Zeitvertreib.

Werkzeugmaterialien

  • CD / DVD-Box;

  • Gleichstrommotor bei 12 V, 6000 U / min;

  • Knopfschalter;

  • 5, 5 mm Stecker für die Stromversorgung;

  • Leere Metallflasche aus Deo;

  • Liter Plastikflasche (PET);

  • Plastikflaschenverschluss;

  • Ein Stück PVC-Rohr 25 mm;

  • Heißklebepistole, Lötkolben;

  • Ein Malmesser, eine Schere, ein Marker, ein Lineal und eine kleine Metallsäge.

Erste Schritte mit dem Gebläse

Bereiten Sie zunächst eine leere Schachtel mit Datenträgern vor. Sie muss die Zylinderachse demontieren. Wir schneiden es mit der erhitzten Klinge eines Malmessers und brechen es von Hand.

Wir nehmen einen Gleichstrommotor für 12 V und schließen einen Knopfschalter mit einem Stecker für die Stromversorgung an, wie auf dem Foto gezeigt.

Wir reparieren den Motor von der Rückseite der Plattform, damit die Scheiben heiß kleben. Wir kleben den Körper vorsichtig über den gesamten Umfang.

Der nächste Schritt wird das Öffnen einer Liter Plastikflasche (PET) sein. Wir messen 6 cm vom Boden der Flasche und schneiden eine kleine Kappe mit einem Malmesser. Den Rest der Flasche brauchen wir nicht.

Als nächstes machen wir ein paar Löcher von unten in diese Kappe. Sie werden für den Schalter und die Ladebuchse benötigt. Auf Heißkleber befestigen wir den Knopfschalter und den Stecker für die Stromversorgung von der Innenseite der Kappe.

Wir tragen Heißkleber auf die Außenkante der Kappe auf und kleben sie auf die Rückseite der Festplattenplattform.

Aus einer leeren Metallflasche unter dem Deo bereiten wir die Laufradschaufeln vor. Wir schneiden den Flaschenboden und den Flaschenhals mit einer Metallsäge ab und schneiden den Körper mit einer normalen Schere ab.

Wir nivellieren das resultierende Blechstück manuell und fahren mit der Markierung fort. Mit einem Marker und einem Lineal zeichnen wir ein Blatt in acht Rechtecke mit den Maßen 30x55 mm. Schneiden Sie sie mit einer Schere ab und beißen Sie die Ecken von einer Seite jeder Klinge ab.

Als Hub verwenden wir einen Deckel aus einer Plastikflasche. Wir teilen es in acht identische Teile mit vier Diagonalen. Wir senken extreme Markierungspunkte an Kanten.

Wir machen ein kleines Loch in der Mitte der Radkappe unter der Motorwelle. Wir schneiden die Rippen entsprechend der Markierung mit einer Metallsäge oder einem Messer.

Wir montieren das Laufrad, indem wir die Schaufeln in die Schlitze der Abdeckung einführen und sie auf Heißkleber auftragen. Wir kleben die Laufradmitte zusätzlich an und geben den Schaufeln dann eine leichte Neigung, indem wir sie manuell biegen. Dies ist notwendig, um eine größere Luftleistung zu erzielen.

Wir fertigen den Auslasskanal aus einem 25-mm-Stück Kunststoffrohr. Der Umfang des Deckels der Disc-Box dient als Schablone für den Kanal.

Markieren Sie es mit einem Marker und schneiden Sie es mit einer Metallsäge ab. Wir kürzen die Verbindung mit einem Malmesser.

Markieren Sie das Landeloch für den Kanal auf dem Gehäuse der Kunststoffabdeckung. Mit einem Malmesser machen wir einen Schlitz im Deckel unter dem Rohr. Die Kanalverbindung wird mit Heißkleber sicher verklebt.

Wir schneiden das Lufteinlassloch in der Mitte der Kunststoffscheibenabdeckung.

Wir befestigen das Laufrad mit der Nabe auf der Motorwelle mit Heißkleber und bedecken es mit einer Plastikabdeckung mit einem Luftkanal, wodurch der Verschluss der Box für Scheiben blockiert wird.

Wir schließen das Gebläse an die 12-V-Stromversorgung an und prüfen die Funktionsfähigkeit. Alles funktioniert einwandfrei, und jetzt können Sie sicher mit der Reinigung beginnen!