Transformator-Aufhänger

Haben Sie Kinder? Sind Gäste zu Ihnen gekommen? Ein verwandelter Kleiderbügel wird Ihnen helfen und es wird genug Kleiderhaken für alle geben. Darüber hinaus ist die Anzahl der Kleiderbügel für Kinder geringer, sie können ihre Kleidung selbst aufhängen.

Ein transformierender Kleiderbügel ist eine großartige Sache für jede Familie. Sehr komfortabel, nimmt wenig Platz ein, hat ein modernes Design. Zu all dem ist es ziemlich einfach herzustellen und enthält keine knappen Teile und Materialien.

Um den Kleiderbügel zu montieren, benötigen Sie

  • Sperrholz, 15 mm dick.

  • 30x55x640 mm Balken - 6 Stück.

  • Aluminiumrohr 10 mm dick.

  • Platte 610x410 Sperrholz oder MDF.

  • 35 mm Schrauben.

  • Haken oder Vorrichtung zur Befestigung des Kleiderbügels an der Wand.

  • Farben

Transformator-Aufhänger herstellen

Die Balken wurden von mir vorab gesägt und lackiert. Dann mit einer Grundierung auf Holz grundiert und lackiert.

Als nächstes schneide ich 15 mm Haken für Kleiderbügel aus Sperrholz. Ich habe das auf einer CNC-Lasermaschine gemacht. Wenn Sie keinen solchen Zugang haben, machen Sie sich keine Sorgen. Alles kann manuell erfolgen, beispielsweise durch Schneiden einer Kontur mit einer Stichsäge.

Jetzt ist es Zeit, die Haken zu malen. Um die Farbe jedoch so lange wie möglich zu halten, muss die Oberfläche vor dem Streichen mit einer Grundierung auf Holz grundiert werden.

Lassen Sie die Grundierung trocknen.

Dann malen wir mit heller Farbe. So wird es sehr beeindruckend aussehen und die Haken werden perfekt sichtbar sein.

Wir nehmen ein Aluminiumrohr und schneiden in 50 mm Segmente.

Mit einem 10 mm Bohrer bohren wir Löcher in die Träger. Die Lochtiefe beträgt 20 mm. Aber vorher markieren wir natürlich alles. Bei extremen Trägern wird nur auf einer Seite gebohrt.

Wir hämmern das Rohr mit einem Hammer mit einer Gummispitze, damit das Brett bei etwas nicht reißt.

Wir montieren die Rohrsegmente und die Löcher.

Setzen Sie die Haken ein.

Wir montieren den ersten Abschnitt des Transformatorbügels.

Der erste Abschnitt ist fertig. Überprüfen Sie dies durch Drücken der Haken.

Wir setzen die Montage in der gleichen Reihenfolge fort.

Die letzte Reihe blieb.

Um alles zusammenzuhalten, befestigen wir eine MDF-Platte an der Rückwand. Dieses Blatt hält nicht nur die gesamte Struktur, sondern auch die Aufhänger, die während des Betriebs daran anliegen.

Markieren Sie das Blatt. Das Blech sollte nicht wie gewohnt an vier Stellen befestigt werden, sondern mit einem Raster.

Damit die Schrauben bündig verdrehen, machen wir Nuten.

Wir schrauben die Schrauben. Zuerst an den Seiten, dann in der Mitte und dann an alle anderen.

Der Kleiderbügel ist fertig.

Es sieht sehr modern aus.

Sie können nicht nur Kleidung, sondern auch Taschen und Handtaschen aufhängen.

Originalartikel in Englisch