3V Minipumpe

Eine einfache Kreiselpumpe mit geringem Stromverbrauch, die problemlos mit Zweifingerbatterien betrieben werden kann. Sein Zweck kann unterschiedlich sein. Sie können beispielsweise einen Miniaturbrunnen darauf oder eine andere Komposition mit schillerndem Wasser bauen.

Zu verwendende Materialien

  • Motor aus einem Kinderspielzeug.

  • Doppelt isolierter Draht zum Anschluss.

  • Epoxidharz

  • Laufrad aus einem Deckel oder Rädern einer Schreibmaschine.

  • Ein runder Plastikbehälter. Aus dem alten Film reicht.

    Laufrad für die Pumpe.

    Das Laufrad kann aus Versteifungen von den Rädern eines Spielzeugautos bestehen. Außerdem verbietet es niemand, das Laufrad vollständig auf die Kunststoffteile zu kleben.

    Motor aus Kinderspielzeug. Es ist gut, weil es eine Niederspannungsversorgung benötigt - 3V. Sie können jeden anderen verwenden.

    Löten Sie die Drähte daran.

    Wir wickeln den Motor mit elektrischem Klebeband so ein, dass er genau in den Behälter passt. Anprobieren.

    Füllen Sie den Draht mit Epoxid. Dies ist notwendig, um die Pumpe vollständig dicht zu machen. Jetzt ist es möglich, es vollständig in Wasser einzutauchen.

    Aus dünnem Kunststoff muss eine Trennwand geschnitten werden, die den Motor mit Wasser von der Laufradkammer trennt.

    Wir fügen eine Partition ein.

    Klebestellen mit Kleber füllen.

    Wir schneiden die Düse für die Zufuhr und Entnahme von Wasser. Von der Seite und mittig im Deckel.

    Die Pumpe ist komplett fertig!

    Natürlich sollten Sie von ihm keine Raumproduktivität und keinen Raumdruck erwarten, obwohl er für einige Bedürfnisse im Prinzip immer noch vollkommen nützlich sein kann.

    Originalartikel in Englisch