Eingelegte Heringe in einem Glas mit Gewürzen und Zitrone

Um den Geschmack von gesalzenem Hering zu verbessern, empfehlen wir, ihn mit Zitrone und Gewürzen in einem Glas einzulegen! Feinschmecker und Liebhaber von Fischspezialitäten werden ein solches Rezept nie verpassen, denn eingelegter Hering erweist sich als wunderschön, würzig, ausgewogen im Geschmack, kernig - essen und genießen! Und das Einlegen in ein Glas ist praktisch und hilft wie immer, wenn im Kühlschrank kein Platz ist.

Zutaten

  • - gesalzener / gesalzener Hering - 1 Stk .;

  • - Zitrone - 0, 5 Stk .;

  • - Zwiebel - 1 Stk .;

  • - Knoblauch - 1 Nelke;

  • - Essig 6% - 1-2 EL;

  • - Olivenöl - 3 EL;

  • - Zucker - 1 TL;

  • - schwarzer Pfeffer - 0, 5 TL;

  • - Muskatnuss - 2 Prisen;

  • - Chiliflocken - 0, 5 TL;

  • - Koriander - 0, 5 TL

  • Kochzeit: 30 Minuten.

  • Portionen: 2-3.

Rezept:

1. Salz / Salzhering muss geschnitten werden, um zwei entkernte Lendenstücke zu erhalten. Wenn Sie Kaviar aufbewahren, können Sie ihn auch zum Einlegen in ein Glas geben.

2. Schneiden Sie das Heringsfilet in kleine, längliche Scheiben und nehmen Sie gleichzeitig die restlichen Knochen mit den Fingern heraus.

3. Nehmen Sie ein passendes Glas, legen Sie Zwiebelringe und Knoblauchscheiben auf den Boden.

4. Anschließend die Heringsstücke mit Knoblauch und Zwiebelringen ganz nach oben in das Glas schieben oder bis Hering und Zwiebel ausgehen.

5. Korianderkörner müssen vor der Zugabe zum Glas in einem Mörser für Gewürze zerkleinert werden, der Rest der Gewürze - Muskatnuss, Chiliflocken, schwarzer Pfeffer - kann sofort von oben zu Hering und Zwiebeln geschickt werden.

6. Essig und Olivenöl darüber gießen, mit Zitronenscheiben aromatisieren. Sie können Essig durch Zitronensaft ersetzen - den Saft in Hering pressen und in diesem Fall Apfelessig ausschließen. Schütteln Sie das Glas mit eingelegtem Fisch gut und stellen Sie es 2 Stunden lang in den Kühlschrank.

Nach 2 Stunden ist der eingelegte Hering im Glas fertig!

Guten Appetit!