Einfache Möglichkeit, die Schleifmutter abzuschrauben

Ein weit verbreitetes Problem für diejenigen, die einen Schleifer verwenden, ist ein Winkelschleifer, bei dem eine Trennscheibe die Spannmutter bricht und festklemmt. Und das Interessanteste ist, dass es manchmal fast unmöglich ist, die Mutter entweder mit einem speziellen Winkelschleifer oder mit einem Gasschlüssel oder etwas anderem herauszuschrauben. Und wenn Sie es schaffen, dann sind enorme Anstrengungen und Zeit erforderlich. Ich zeige Ihnen einen einfachen Weg, um Zeit und Mühe zu sparen, damit Sie diese Schleifmutter ohne unnötige Schwierigkeiten abschrauben können.

Ein einfacher Weg, um die Mutter der Mühle abzuschrauben

Um die Mutter zu lösen, müssen zunächst die Reste der zerbrochenen Trennscheibe unter der Wurzel zerbrochen werden.

Dies kann sehr einfach mit einer Zange durchgeführt werden. Vergessen Sie nicht die Schutzausrüstung: Brille und Handschuhe, da diverse kleine Splitter fliegen.

Das Ergebnis sollte sein:

Jetzt müssen wir ein Stück Metall finden, das dünner ist als die Scheibe des Schleifers.

Schalten Sie den Winkelschleifer ein und mit diesem Stück schleifen wir den Rest der Scheibe zwischen den Muttern.

Nachdem alles innen bearbeitet wurde, wird die Mutter nicht nur mit einem Schraubenschlüssel, sondern auch mit Ihren Händen herausgeschraubt.

Hier ist so ein sehr einfacher und sehr schneller Weg. Darüber hinaus ist es sicher für die Lager des Schleifers, da die meisten Menschen, wenn sich die Mutter nicht löst, sofort einen Hammer in die Hand nehmen und versuchen, die Mutter durch Gewindeschneiden abzuschrauben.

Was tun, um dies zu verhindern?

Um nicht mehr in diese Situation zu geraten, können Sie eine Unterlegscheibe aus Kunststoff, Papier oder Pappe unter die Mutter legen, bevor Sie eine neue Scheibe einspannen. Und in diesem Fall kann die Mutter jederzeit problemlos herausgeschraubt werden.

Schneidsteine ​​oder -scheiben können nicht immer die richtige Qualität finden und daher wird ihr Bruch zu einem häufigen Problem. Natürlich ist der menschliche Faktor der missbräuchlichen Ausbeutung nicht ausgeschlossen. Aber jetzt, wenn Sie in einer ähnlichen Geschichte sind, wissen Sie, was zu tun ist. Bis bald