Festplattenschleifer mit Drehzahlregelung

Sicher sind die meisten Leute in den Behältern untätige alte Festplatten. Daraus können Sie das Notwendige und Nützliche zum Schärfen von Messern, Skalpellen und anderen Gegenständen machen - eine Miniaturschleifmaschine mit Drehzahlregelung.

Wird brauchen

  • Eine alte Festplatte, auch wenn sie sich nicht dreht oder ohne Board.

  • Dreiphasenmotorsteuerung mit Ali Express.

  • Geschwindigkeitsregler mit Ali Express.

  • Schleifpapier.

  • Ein Klemmenpaar zum Anschließen der Stromversorgung.

Du brauchst auch Kabel, Kambrium für die Isolierung und noch ein paar Kleinigkeiten.

Drei Hauptkomponenten sind:

Festplatte in jedem Zustand. Der Motor ist schwer zu verbrennen, daher ist er zu 100% geeignet. Und das Board mit dem Steuertreiber wird bei uns gekauft.

Der Motor in der Festplatte ist dreiphasig, bürstenlos und sehr leistungsstark. Es funktioniert nicht einfach so mit Gleichstrom, und um es zu starten, benötigen Sie eine Steuerung oder einen Treiber für die Steuerung eines Drehstrommotors.

Um die Steuerung zu steuern, benötigen Sie einen Geschwindigkeitsregler, der wie folgt aussieht:

Montage einer Schleifmaschine von einer Festplatte

Öffnen Sie also die Festplatte. Hier haben Sie ein Problem - Sie benötigen spezielle Schraubendreher, da die Bolzen und Schrauben dort nicht dem Standard entsprechen. Ich rate Ihnen, ein Set mit solchen Schraubendrehern nicht zu kaufen oder zu mieten.

Im Allgemeinen drehen wir alles auf: von oben und von unten, da nur ein eingebauter Motor benötigt wird.

Wir entfernen die Platine und lassen nur die Anschlusskontakte zum Motor. Schauen Sie jetzt: Motoren in Festplatten können entweder drei oder vier Ausgänge haben.

Alle beneiden um das Einschalten der Wicklungen. Irgendwo werden sie nach dem "Stern" -Schema und irgendwo nach dem "Dreieck" -Schema eingeschaltet. Beide Optionen sind für uns geeignet.

Abgesehen davon, dass bei einer dreipoligen Festplatte mit den Phasen „ABC“ alles klar ist und bei einer vierpoligen Festplatte die Phasen mit einem Tester gesucht werden müssen. Wir brauchen keine mittlere oder gemeinsame Leitung - es wird nicht beteiligt sein.

Wir verbinden die Drähte vom Steuergerät zum Motor, isolieren und befestigen sie mit einer Metallbrücke (Sie können sie von einer Dose abschneiden).

Mit dem gleichen Jumper befestigen wir den Controller selbst von der Seite der rotierenden Scheibe.

Entfernen Sie die Festplatte selbst aus dem Festplattenmotor, um einen Kreis aus Sandpapier zu schneiden. Befestigen Sie es auf Sandpapier, ziehen Sie einen Bleistift um den Rücken und schneiden Sie mit einer normalen Schere.

Es ist Zeit, den Schnittkreis auf eine Metallscheibe zu kleben. Es wird alles auf doppelseitiges Klebeband geklebt. Ihr Kreis wird nirgendwo hingehen und es wird leicht sein, ihn zu wechseln, wenn er getragen wird.

Schraube die Scheibe.

Aus dem Deckel machen wir eine Schutzhülle für die Steuerung. Wir schneiden einen Halbkreis mit einem Dremel aus.

Und aus einer Dose machen wir eine Schutzhülle, damit keine Verschleißteile zum Controller fliegen.

Der Blechstreifen wird mit einem Lötkolben auf die Festplattenabdeckung gelötet.

Wir sammeln alles. Wir verbinden den Drehzahlregler. Der Anschluss erfolgt über einen Stiftstecker. Diese beiden Module sind speziell für einander erstellt und werden aktiv in der Modellierung eingesetzt.

Wir schließen 12 V an und regeln mit dem Drehknopf die Geschwindigkeit der Scheibe. Alles sollte ohne Konfiguration funktionieren.

Mit einem PWM-Regler wird die Drehzahl sehr sanft und in weiten Grenzen geregelt.

Jetzt können Sie mindestens Metall, mindestens Kunststoff schärfen. Solch ein nützliches Design wird sicher in Ihrem Zuhause Anwendung finden.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Sehen Sie sich das Video der Schleifmaschine an

Originalartikel in Englisch