Grinder Trimmer

Der Sommer kommt und das Gras ist merklich gewachsen, bis es kritisch wird, aber Sie sollten sich schon überlegen, wie Sie es schneiden sollen. Ich werde zeigen, wie man aus einer Mühle einen einfachen Trimmer macht, um Gras zu mähen. Genauer gesagt handelt es sich um ein spezielles Gerät, in das die Mühle eingebaut wird. Nach dem Mähen kann es wieder entnommen und bestimmungsgemäß verwendet werden. Es macht wenig Sinn, einen gebrauchsfertigen Trimmer zu kaufen, wenn Sie ihn nur 1-2 Mal pro Saison benötigen.

Wie man aus einem Bulgaren einen Trimmer macht

Das erste, was zu tun ist, ist eine Halterung, um den Mahlkörper zu greifen. Nehmen Sie dazu eine Stahlplatte und biegen Sie sich auf beiden Seiten des Körpers. Ich habe den Teller anfangs schon einseitig gebogen genommen. Jetzt kann ich nur die zweite Kante biegen.

Ich befestige am Körper des Winkelschleifers. Marker bemerken die Biegung.

Dann klemme ich es in einen Schraubstock und biege es mit Hammerschlägen. Ich habe den Überschuss mit der gleichen Mühle abgesägt.

Der Werkzeugkörper hat beidseitig Gewindebohrungen. In diese Löcher wird ein Griff eingeschraubt, um sowohl auf der linken Seite als auch auf der rechten Seite den Griff umzudrehen. Das ist nur für diese Löcher und die Trimmerhalterung wird fixiert.

Löcher müssen an den Seiten der Heftklammern gebohrt werden, damit sie mit den Löchern an den Seiten des Werkzeugs fluchten. Wir bemerken den Marker.

Bohrer in Schraubstock eingespannt.

Als nächstes müssen Sie in der Halterung eine Führung entlang der Länge des Winkelschleiferkörpers oder kürzer anbringen.

Schweißen durch Schweißen. Wir schlagen die Waage nieder und bürsten sie für Metall.

Nun der Lenker. Es wird aus Stahlrohr gefertigt. Am Ende des Rohres machen wir eine Abschrägung, so dass der Griff in einem Winkel montiert wird. Markieren Sie die Schnittlinie mit einem Marker.

Wir haben eine Ecke abgesägt.

Schweißen durch Schweißen. Wir klopfen die Waage auch mit einem Hammer ab und reinigen sie mit einer Metallbürste.

Jetzt ist es Zeit, die Mühle selbst in den Sitz einzubauen. Dazu den Schutzkreis abschrauben.

Damit der Trimmer den Boden nicht berührt und sich in einem gewissen Abstand befand, werden Räder daran befestigt. Sie können aus einem alten und unnötigen Kinderwagen oder einem anderen Wagen entnommen werden. Im Extremfall machen Sie es sich aus runden Holzperlen.

Ich hatte Räder mit Klammern.

Wir setzen die Mühle in den Sitz.

Wir befestigen das Rad mit der Halterung und befestigen alles mit einer Schraube. Mit einem Schlüssel gut festziehen. Wir machen das gleiche Verfahren von der anderen Seite.

Der Trimmer für das Rasenmähen ist fast fertig.

Es bleibt ein schneidendes Gespräch zu führen. Dazu nehmen wir Stahlkabelstücke oder einen speziellen Nylondraht für Trimmer. Führen Sie das Kreuz über Kreuz durch die Spannmutter und durch die Schlüssellöcher.

Schrauben Sie die Mutter mit den Schneidkabeln auf die Mühle.

Wir befestigen den Draht mit Klebeband.

Sie benötigen ein langes Verlängerungskabel und können mähen.

Mähen ist ziemlich erträglich.

Vor dem Abschluss möchte ich sagen, dass die Mühle nicht für solche Arbeiten vorgesehen ist. Und wenn Sie dieses hausgemachte Produkt wiederholen möchten, dann übernehmen Sie die volle Verantwortung und verwenden alles auf eigene Gefahr und Gefahr.

Seien Sie beim Mähen von Gras sehr vorsichtig. Das Drehen von Stahlseilen mit hoher Geschwindigkeit ist sehr gefährlich. Die Montage oder Demontage des Schneidteils sollte nur durchgeführt werden, wenn der Stecker aus der Steckdose gezogen ist.

Und so ist das Gerät notwendig und passt vielleicht zu Ihnen, um den Rasen vor dem Haus zu mähen.

Sehen Sie sich das Video-Tutorial an